Frauen-Power: Fitness ohne Geräte

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Um fit und in Form zu bleiben, sind keine teuren Abos fürs Fitnessstudio nötig. Mit diesen Tipps betreiben Sie Fitness ohne Geräte – zu Hause und draußen, wann und wo immer Sie wollen.
Alltag raus, Sport-DVD rein: Zu Hause können Sie entspannt Ihre Übungen machen. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Alltag raus, Sport-DVD rein: Zu Hause können Sie entspannt Ihre Übungen machen. (Foto: Thinkstock)

Fitness für Frauen – so halten Sie sich ohne Geräte fit

Das Trainingsziel bei Frauen sind in der Regel keine großen Muskelpakete, sondern straffe Arme, schlanke Schenkel und ein flacher Bauch. Um sich fit und Ihre Figur in Form zu halten, brauchen Sie nicht die neuesten Fitnessgeräte und -technologien. Immer mehr Frauen entdecken den Trend hin zu Fitness ohne Geräte für sich. Eine Möglichkeit dafür sind zum Beispiel die DVD und das gleichnamige Buch " Fit ohne Geräte für Frauen". Mit nichts anderem außer Ihrem eigenen Körpergewicht trainieren Sie drei- bis viermal pro Woche 30 Minuten lang. Sie erhalten die DVD und das Buch gebraucht zu einem günstigen Preis. Achten Sie vor dem Kauf aber darauf, dass sich keine Kratzer auf der DVD befinden, damit sie hinterher nicht springt oder sich gar aufhängt. Häufig ist es der Fall, dass nur Fotos vom Cover abgebildet sind. Fragen Sie ruhig beim Verkäufer nach Bildern von der DVD selber und erkundigen Sie sich, ob sie noch einwandfrei läuft.
Neben diesem Fitnesstraining finden Sie unter anderem noch die folgenden Sportarten auf DVD:

Einfache Übungen mit großer Wirkung – die können Sie sogar im Büro machen. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Einfache Übungen mit großer Wirkung – die können Sie sogar im Büro machen. (Foto: Thinkstock)

Laufsport – mit gutem, gebrauchtem Jogging-Equipment effektiv trainieren

Joggen zählt zu den beliebtesten Ausdauersportarten – kein Wunder: Es ist kostenlos, man ist an der frischen Luft und stärkt gleichzeitig das Herz-Kreislauf-System. Um die empfindlichen Gelenke zu schonen, sind spezielle Laufschuhe unverzichtbar. Es lohnt sich, in einen guten Sportschuh von bekannten Sportmarken wie Asics, adidas oder Nike zu investieren. Diese federn mit innovativen Technologien beim Laufen ab und sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Athletinnen abgestimmt.
Achten Sie auf gute Laufschuhe, um Schädigungen der Gelenke zu vermeiden. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Achten Sie auf gute Laufschuhe, um Schädigungen der Gelenke zu vermeiden. (Foto: Thinkstock)

Darauf sollten Sie beim Gebrauchtkauf achten

Es muss nicht immer das teure neue Modell sein: Beim Kauf von gebrauchten Laufschuhen sparen Sie bares Geld. Wichtig ist hierbei, dass die Federung noch intakt und der Schuh nicht "ausgelatscht" ist. Können Sie den Zustand anhand der Bilder nicht richtig erkennen, fragen Sie beim Verkäufer nach dem Alter und dem Nutzungsgrad. Das Gleiche gilt für die entsprechende Sportbekleidung. Sportmarken wie Gore sichern ein geschütztes Lauferlebnis bei Wind und Wetter zu. Vor allem hochwertige Laufregenjacken oder Windjacken können Sie gut gebraucht ergattern. Ganz klar: Kaufen Sie funktionale Sportbekleidung neu, schlägt sich die Ausstattung im Preis nieder. Für gebrauchte Fitnesskleidung zahlen Sie hingegen weniger als die Hälfte vom Neupreis. Achten Sie vor dem Kauf auf den Zustand der Kleidung. Bei wetterfester Funktionskleidung sollten die Reißverschlüsse noch tadellos funktionieren. Auch sämtliche Knöpfe für zum Beispiel abnehmbare Kapuzen sollten vorhanden sein. Neben aussagekräftigem Bildmaterial hilft es, sich die Bewertungen des Verkäufers durchzulesen, um sich ein erstes Bild über den generellen Zustand der bisher veräußerten Sachen zu machen.
Yoga können Sie überall machen und sich die verdiente Entspannung holen. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Yoga können Sie überall machen und sich die verdiente Entspannung holen. (Foto: Thinkstock)

Yoga – mit günstigen Secondhand-Klamotten zur inneren Mitte

Yoga ist eine effektive Art, Abstand vom hektischen Alltag zu nehmen und gleichzeitig den Körper fit zu halten. Auch für diese Sportart ist ein Fitnessstudio nicht zwingend notwendig. Für die musikalische Untermalung der Trainingseinheiten in den heimischen vier Wänden finden Sie Yoga-CDs aus zweiter Hand zu einem günstigen Preis. Ebenso gibt es entsprechende Yogabücher, die Ihnen die einzelnen Übungen genau erklären. Um Knie und Arme zu schonen, sollten Sie eine Yogamatte verwenden. Haben Sie eine Yogahose? Gebrauchte Modelle bekommen Sie schon für wenige Euros. Da diese bei den Übungen stark strapaziert wird, sollten Sie vor dem Kauf unbedingt darauf achten, dass alle Nähte noch in Ordnung sind. In der Regel ist das auf den Fotos schlecht zu erkennen, weshalb sich das Nachfragen beim Käufer oft auszahlt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden