Frachtabzocke

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zum Thema Frachtabzocke kann ich nur einen einzigen Rat geben: Einfach nichts kaufen und dem Verkäufer dies auch mitteilen. Das ändert zwar nichts, aber nur so kann man den "Abzocker" bestrafen.

Ich habe auch so meine Pappenheimer, die immer wieder z.B. im Bereich Slotcars Zubehör bzw. Kleinstteile megagünstig anbieten, dafür aber 8,- Fracht verlangen. 3 Tage später bekommt man diese dann in einem gefütterten Umschlag als Warensendung, welche 1,45 kostet !! Genannt sei hier mal "bambislot". Auf meine Anfrage bzw. Hinweise auf günstigere Versender bekomme ich die lapidare Auskunft: "Danke - ich habe meinen Paketdienst". Auch Rabatt bei mehreren Artikeln ist angeblich nicht möglich, auf eine logische Erklärung warte ich da immer noch....

Also: NIX kaufen ! - Den Artikel bekommr man irgendwann auch mal später von einem anderen Anbieter....

Ich verstehe eigentlich auch nicht, dass ebay da nicht dagegen vorgeht, da es doch wohl ganz klar nur darum geht, Verkaufsprovisionen zu sparen. Aber bei ein paar Millionen Mitglieder dürfte das auch schwer sein....

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber