Ford Transit als Transporter oder Bus kaufen?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ford Transit als Transporter oder Bus? Die Entscheidung hängt davon ab, wofür Sie ihn brauchen

Die Anschaffung eines neuen Autos kann verschiedene Beweggründe haben. Dazu zählen zum Beispiel neue Anforderungen, die an ein Fahrzeug gestellt werden. Oftmals genügt das alte Auto diesen neuen Anforderungen oder Bedürfnissen nicht mehr, sodass nach neuen Lösungen gefunden werden muss. Ein weiterer Grund ist der schlechte technische oder optische Zustand des Fahrzeugs, das aktuell gefahren wird. Ein neues Auto kann in dieser Hinsicht nicht nur zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beitragen, sondern auch zur Zuverlässigkeit. Dabei muss jedoch nicht immer auf ein fabrikneues Fahrzeug angeschafft werden. Einen gut erhaltenen Gebrauchtwagen, den Sie auch bei eBay kaufen können, kann hier ebenfalls gute Dienste verrichten. Auf diese Weise ist es möglich, sehr viel Geld zu sparen.
Selbstverständlich müssen bei einem gebrauchten Wagen etliche Dinge beachtet werden. Aus diesem Grund ist es unerlässlich für Sie, wenn Sie sich gezielt mit den Eigenarten des ins Auge gefassten Wagens ausgiebig befassen, um einem Fehlkauf aus dem Wege zu gehen. Zu den neuen Anforderungen und Bedürfnissen kann zum Beispiel zählen, dass Sie aus irgendeinem Grund mehr Personen oder mehr Lasten transportieren müssen als zuvor.

Dementsprechend müssen Sie nach einem Fahrzeug Ausschau halten, das mit mehr Sitzplätzen beziehungsweise mit deutlich mehr Ladefläche aufwartet. Ein durchschnittlicher Kombi mit fünf Sitzplätzen kann diesen Anforderungen auch nicht immer entsprechen. Selbst Minivans kommen platztechnisch in vielen Fällen schnell an ihre Grenzen. Oftmals macht ein richtiger kleiner Bus oder Transporter mehr Sinn. Ein Fahrzeug, das diese Herausforderungen eventuell meistern kann, ist der Ford Transit. Vor dem Kauf macht es jedoch sehr viel Sinn, sich mit den verschiedenen Varianten des Ford Transit zu beschäftigen, um letzten Endes ein Fahrzeug zu haben, das voll und ganz Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht. Gebrauchte Ford-Transit-Fahrzeuge gibt es zum Beispiel bei eBay.

Der Transit hat bei Ford eine über mehrere Jahrzehnte bestehende Tradition

Ford zählt zu den großen Automobilherstellern der Welt und hat seinen Ursprung in den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts. Fahrzeuge von Ford sind auf der ganzen Welt bekannt. Im Jahr 1913 führte Ford die Fließbandproduktion ein, was dem Unternehmen ermöglichte, die Fahrzeuge schneller und günstiger herzustellen. Das erste Fahrzeug, das auf diese Art und Weise produziert wurde, war das Ford Modell T, auch Tin Lizzy genannt. Der erste Ford Transit kam im Jahr 1965 auf den Markt und war als Kleinbus, Kasten- und Pritschenwagen verfügbar. Das Fahrzeug war mit Benzin- als auch mit Dieselaggregat zu haben.
Der Vorgänger des Ford Transit war der Ford FK 1000 beziehungsweise 1250, der schon im Jahr 1953 auf den Markt kam. Ältere Ford Transit in einem guten originalen Zustand sind heute als Oldtimer sehr gefragt. Die nächste Generation des Ford Transit folgte im Jahr 1978. Auch diese Baureihe wurde mit mehreren Karosserievarianten sowie mit Benzin- und Dieselmotor angeboten. Ein wesentliches Merkmal der ersten Baureihen war die kurze Haube. Mit dem im Jahr 1986 auf dem Markt gekommenen neuen Modell ging Ford designtechnisch neue Wege. So hatte zum Beispiel die kurze Motorhaube den gleichen Winkel wie die Frontscheibe.
Diese Form wurde beim nächsten Modell, das im Jahr 2000 auf den Markt kam, in den Grundzügen beibehalten. Das Modell war darüber hinaus sowohl mit Vorder- als auch mit Hinterradantrieb erhältlich. Auf diese Weise konnte gezielt ein Antriebskonzept gewählt werden, das am besten zur Nutzlast passt. Die modernisierte Form dieses Modells wird seit 2006 produziert. Zu den optischen Änderungen zählen zum Beispiel modernisierte Scheinwerfer und eine neue Kühlergrillpartie, was den Ford Transit frischer aussehen lässt. Auch bei diesem Transit kann wieder zwischen Vorderrad- und Hinterradantrieb gewählt werden. Ab 2007 ist darüber hinaus zusätzlich eine Allradvariante verfügbar, was den Einsatzbereich des Ford Transit weiter erweitert. Einen Ford Transit der verschiedensten Baureihen mit diversen Karosserievarianten finden Sie zum Beispiel bei eBay.

Den Ford Transit ab Baujahr 2006 gibt es mit diversen Motorvarianten

Beim Ford Transit ab Baujahr 2006 haben Sie nicht nur die Wahl zwischen Front- und Heckantrieb, sondern auch zwischen diversen Motoren. Bei den Dieselmotoren sind Aggregate mit 2,2 Liter, 2,4 Liter sowie 3,2 Liter Hubraum zu finden. Die Leistung reicht dabei von 85 bis 200 PS. Darüber hinaus ist ein 2,3 Liter großes Benzinaggregat mit 146 PS zu haben. Die zu wählende Leistung hängt natürlich davon ab, welche Lasten Sie mit dem Ford Transit befördern wollen und auf welchen Strecken Sie das Fahrzeug überwiegend nutzen wollen. Den Ford Transit ab Baujahr 2000 gibt es mit Dieselmotoren mit 2 und 2,3 Litern Hubraum sowie einem Benzinmotor mit 2,3 Litern Hubraum. Vor allem die Dieselmodelle sind relativ häufig anzutreffen, da sie als robust und sparsam gelten.

Personentransporter und Kastenwagen wie der Ford Transit warten mit einem großzügigen Raumangebot auf

Unter einem Kleinbus versteht man in der Regel einen kleinen Transporter, der mit Fenster ausgerüstet ist. Durch das großzügige Raumangebot sind neun oder sogar noch mehr Sitzplätze möglich. Kleinbusse, die ausschließlich für den Personentransport vorgesehen sind, können auch als Personentransporter Bezeichnung finden. Die Fahrgestelle, Fahrwerkstechnik und Motorentechnik dieser Fahrzeuge weisen in einigen Fällen Ähnlichkeiten mit der Technik von größeren Nutzfahrzeugen auf. Trotzdem ist die Innenausstattung von modernen Kleinbussen im Normalfall sehr auf Komfort getrimmt, was sie durchaus zu denkbaren Alternativen zu vielen konventionellen Pkws machen. Kleine Busse, die statt der Sitzreihen für den Personentransport über eine große Ladefläche verfügen, werden in der Regel als Transporter bezeichnet. Sie sind in vielen Fällen als sogenannter Kastenwagen konzipiert. Unter einem Kastenwagen versteht man ein Fahrzeug, dessen Laderaum durch spezielle Vorrichtungen fest eingegrenzt ist. Oftmals werden Kastenwagen ohne Fenster ausgerüstet, um die Ladehöhe weiter zu erhöhen. Bei sperrigen Ladungen könnte eine Verglasung beschädigt werden. Ausgesprochen häufig werden diese Kastenwägen als Lieferwagen oder als Handwerkerbus eingesetzt. Den Ford Transit gibt es sowohl als Personentransporter als auch als Kastenwagen bei eBay.

Den Ford Transit Personentransporter gibt es mit diversen Karosserie- und Ausstattungsvarianten

Den Ford Transit gibt es auch als Bus, denn er ist auch mit 14 Sitzen und mit 17 Sitzen erhältlich. Doch jede Karosserievariante hat ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Aus diesem Grund fällt die Entscheidung nicht gerade einfach. Der Ford Transit Kombi gilt als die kompakteste Variante unter den Ford Transit Personentransportern. Der Wagen verfügt über eine dritte Sitzreihe sowie über einen großen Gepäckraum. Auf diese Weise sind nicht nur bis zu neun Personen zu befördern, sondern auch noch jede Menge sperriges Gepäck zu transportieren, was den Ford Transit Kombi zu einem sehr flexiblen Weggefährten macht. Neben Fahrzeugen mit der Basisausstattung gibt es noch Wagen mit speziellen Ausstattungslinien, die zum Beispiel eine Klimaanlage umfasst, was als sehr sinnvoll betrachtet werden kann.
Der Ford Transit Personentransporter mit 14 Sitzen verfügt nicht nur über eine seitliche Schiebetür, sondern auch noch über eine Doppelflügelhecktür, was für ein einfaches Ein- und Aussteigen sorgen soll. Die Länge des Fahrzeugs beträgt 5,6 Meter und der Wendekreis 13,3 Meter. Mit der größten Karosserie, dem 17-Sitzer-Bus können neben dem Fahrer sogar 16 Personen befördert werden. Für die Sicherheit sorgen Dreipunktgurte und Kopfstützen auf allen Sitzen. Die Ford Transit Personentransporter eignen sich zum Beispiel für soziale Einrichtungen wie Behindertenfahrdienste, Busbetriebe, Taxiunternehmen oder auch Sportvereine. Für die Personenbeförderung eignet sich unter Umständen auch der komfortabel und gut ausgestattete Ford Transit Euroline mit seinem flexiblen Innenraumkonzept. Bei diesem Fahrzeug können zum Beispiel die Sitze zu einer großen Liegefläche umkonfiguriert werden. Ein ähnliches Konzept verfolgt der Ford Transit Flexibus. Hier können ebenfalls die Sitze mittels eines Schienensystems flexibel konfiguriert werden. Gebrauchte Ford Transit, die sich für die Personenbeförderung eignen, erhalten Sie ebenfalls bei eBay.

Der Ford Transit Kastenwagen wartet mit diversen Radständen und Ladekapazitäten auf

Den Ford Transit Kastenwagen gibt es mit fünf Karosserievarianten. Gebrauchte Ford Transit Kastenwagen finden Sie unter anderem auch bei eBay. Die Variante mit dem kurzen Radstand gibt es mit einem flachen oder mit einem mittelhohen Dach, verschiedenen Türen sowie Ausstattungsvarianten. Das größere Modell, der Ford Transit Kastenwagen mit dem mittleren Radstand, ist ebenfalls mit zwei verschiedenen Dächern und unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich. Das Modell mit dem langen Radstand bietet sogar Platz für vier Europaletten, die hintereinandergestellt werden können. Das entspricht einer Laderaumlänge von etwa 3,4 Metern. Der Ford Transit Kastenwagen mit langem Radstand hat ein ausschließlich ein Hochdach.
Das größte Modell ist jedoch der Großraumkastenwagen, der Heck- oder Allradantrieb hat und mit einer Laderaumlänge von rund 4,1 Metern aufwartet. Dies entspricht in etwa einer Länge von fünf Europaletten. Ein Modell, das sich sowohl für den Personentransport als auch für den Lastentransport eignet, ist der Ford Transit Kastenwagen mit Doppelkabine, der im Bereich hinter der B-Säule mit Fenstern für die Passagiere ausgestattet ist. Diese Karosserievariante gibt es wiederum mit kurzem, mittlerem sowie langem Radstand. Der Bereich, der für die Insassen angedacht ist, kann mit einer zweiten Sitzreihe versehen werden. Auf diese Weise können inklusive Fahrer bis zu sechs Personen befördert werden.
Der Ford Transit Kastenwagen ist unter anderem bei Speditionen, Paketdiensten oder bei Handwerkerbetrieben im täglichen Einsatz. Das Modell mit kurzem Radstand ist aufgrund des relativ kleinen Wendekreises von 10,8 Metern prädestiniert für den Stadtverkehr und eignet sich daher besonders gut für Auslieferungsbetriebe. Die größeren Modelle mit den längeren Radständen gelten als ideale Fahrzeuge für Speditionen, die eine hohe Ladekapazität benötigen. Der Kastenwagen mit Doppelkabine kann zum Beispiel als Handwerkerbus verwendet werden, da mit diesem Fahrzeug neben einer sechsköpfigen Truppe auch noch ausreichend Ladung transportiert werden kann. Wenn Sie hingegen lieber eine offene Ladefläche bevorzugen, sollten Sie eher auf einen Ford Transit mit Pritsche zurückgreifen. Auch dieses Modell gibt es mit einer Doppelkabine bei eBay, was für einen flexiblen Einsatz spricht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden