Fön, Trocken- und Schwebehauben im Vergleich: Vor- und Nachteile

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fön, Trocken- und Schwebehauben im Vergleich: Vor- und Nachteile

Wie Sie das richtige Produkt zum Trocknen Ihrer Haare finden

Diese Entscheidung ist so individuell wie Ihr Haartyp und muss deshalb sorgsam bedacht werden. Jeder hat unterschiedliche Ansprüche an sein Haar, doch einen haben alle gemeinsam: Jeder möchte gesundes, kräftiges Haar, das trotz Styling seinen Glanz nicht verliert. Das alles fängt schon beim Trocknen der Haare an, denn wer hier nicht auf Qualität achtet, der muss dies meist mit spröden und glanzlosen Haaren bezahlen. Heutzutage müssen Haare außergewöhnlich viel aushalten. Farbe, Glätteisen und der Lockenstab greifen die Haare an, deshalb ist es umso wichtiger, schon vor dem eigentlichen Trocknen zu schützenden Pflegeprodukten zu greifen. Wer sich bei eBay nach geeigneten Produkten zum Trocknen der Haare umsieht, hat die Qual der Wahl. Um Ihnen das zu erleichtern, werden Föhn, Trocken- und Schwebehauben verglichen.

Vor- und Nachteile von Föhn, Trocken- und Schwebehauben

Der Föhn: klassisch, einfach und doch vielfältig

Einen Haartrockner gibt es bei eBay in allen Farben und Formen. Einen Föhn zu benutzen ist besonders für diejenigen von Vorteil, die morgens nicht allzu viel Zeit haben und trotzdem mit einer gut sitzenden Frisur in den Tag starten wollen. Ihr Föhn sollte dafür eine gewisse Grundausstattung haben, er sollte bezüglich Luftstrom und Temperatur mindestens zwei Warmluft-Stufen und eine Stufe mit kalter Luft besitzen. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass man die Haare nicht zu lange und nicht zu heiß föhnt, da sonst auf Dauer die Haarstruktur geschädigt werden kann. Wer den statischen Aufladungen durch einen normalen Föhn vorbeugen will, kann auch zu einem Ionen-Föhn greifen. Ein Ionen-Haartrockner funktioniert wie ein Föhn, soll die Haare aber geschmeidiger machen und leichter fallen lassen. Weiterhin sind die Haare nach Benutzung eines Ionen-Föhns voluminöser, weswegen Ionen-Haartrockner bevorzugt von Friseuren eingesetzt werden.

Die Ionen-Technologie funktioniert nach einem einfachen Prinzip. Ionen sind generell natürlich und überall in der Umgebung vorhanden. Ein kraftvoller Strom negativer Ionen umfasst jedes einzelne Haar, neutralisiert die elektrostatische Aufladung und reduziert krauses Haar nachhaltig. Für die allgemeine Gesundheit und insbesondere für die Gesundheit der Haare besteht dabei keinerlei Gefahr, die erzeugten Ionen sind erwiesenermaßen harmlos. Der ionische Effekt wird dabei nicht vom Haartyp beeinflusst. Negative Ionen haben bei allen Frisuren den gleichen Effekt. Allerdings sollte erwähnt werden, dass der glänzende Effekt bei glattem Haar verbessert wird, weil glatte Haare das Licht grundsätzlich besser reflektieren. Der ionische Effekt ist kurzfristig; er hält nur solange an, bis wieder positive Ionen entstehen, beispielsweise durch kräftiges Bürsten. Wie lange genau die Haare durch die negative Ionen den Effekt beibehalten, hängt vom individuellen Zustand der Haare ab und lässt sich nicht verallgemeinern.

Generell sollte der Föhn immer mindestens 20 Zentimeter von den Haaren entfernt sein, um sie vor Überhitzung zu schützen. Bei feinem Haar empfiehlt es sich, einen schwächeren Luftstrom zu wählen, da das Haar sonst schnell verknotet. Nachteilig bei Benutzung eines Föhns ist, dass man zeitlich bedingt oft dazu neigt, die Haare möglichst schnell zu trocknen und nicht darauf achtet, ob das Haar zu heiß geföhnt wird oder nicht. Auf jeden Fall sollte man diverse schützende Produkte gegen Hitze verwenden, wie zum Beispiel eine Föhnlotion vor Verwendung des Föhns.

Die Trockenhaube: schonend Volumen und Locken erreichen

Wenn Sie Ihre Haare mit einer Trockenhaube trocknen, schonen Sie sowohl Ihre Haare als auch Ihre Kopfhaut. Es empfiehlt sich, die Haare erst mit einer Trockenhaube fast vollständig zu trocknen und sie dann erst mit dem Föhn, Glätteisen, Lockenstab usw. zu bearbeiten. Lange Haare können unter der Trockenhaube auch hochgesteckt werden. Besonders nützlich ist die Trockenhaube dann, wenn man Locken und voluminöses Haar erhalten will.

Die Kombination von Lockenwicklern und Papilotten (Stäbe aus Schaumstoff, mit denen aufgewickelte nasse Haare in ihrer Lage fixiert werden, bis sie getrocknet sind) und der Trockenhaube ist optimal für ein lang anhaltendes Ergebnis. Friseure setzen genau dafür gerne die Trockenhaube ein.

Auch zum Haarefärben eignet sich eine Trockenhaube. Das Färben wird durch die Gleichmäßigkeit der warmen Luft optimal unterstützt, die Farbe kann besser aufgenommen werden und liefert dadurch ein intensiveres Ergebnis. Weiterhin ist die Trockenhaube sehr nützlich, wenn Sie Styling- oder Pflegeprodukte in Ihr Haar miteinbringen wollen.

Die Trockenhaube sollte man beim ersten Gebrauch erst dann auf Höchststufe schalten, wenn sie voll aufgeblasen ist. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, dass die Luft-Ansaugöffnungen nicht mit Haaren verdeckt sind. Wenn Ihr Haar trocken ist, schalten Sie die kalte Luft ein und lassen die kühle Luft ungefähr ein bis zwei Minuten auf die heißen, eingedrehten Locken einwirken. Das gibt mehr Fülle und Spannkraft und macht die Frisur länger haltbar. Auf diese Weise wird außerdem die Frisur fixiert, ehe man zum Beispiel die Lockenwickler herausdreht. Zusätzlich wird die oberste Schicht der Haare durch die kalte Luft geschlossen, sodass diese gefestigter in ihrer Haarstruktur sind und nicht so schnell geschädigt werden können.

Die Schwebehaube und ihre diversen Vorzüge

Die Schwebehaube ist optimal für die Verwendung zu Hause. Sie ist leicht und klein, damit eignet sie sich auch für Reisen oder einen Besuch bei Freunden. Sie bringt nicht nur den Vorteil, Stauraum zu sparen, sondern gibt auch auf den Haaren ein angenehmeres Gefühl als beim Benutzen eines herkömmlichen Föhns. Die Schwebehaube hat ihr Aussehen seit ihrer Erfindung größtenteils beibehalten, sie ist aus hellem und durchsichtigem Kunststoff.

Die Schwebehaube wird einfach über die Haare gestülpt, durch den rotierenden Luftstrom und ihre Form schwebt sie scheinbar über dem Kopf. Das gibt dem Benutzer der Schwebehaube ein wenig das Aussehen eines Außerirdischen, das Ergebnis bezüglich der Frisur ist das aber auf jeden Fall wert. Es gibt bei den meisten Modellen verschieden einstellbare Heizstufen und eine Stufe mit kalter Luft. Selbst lange Haare mit Lockenwicklern passen gut unter eine Schwebehaube und sie begeistert damit Frauen und Männer mit jeglicher Haarstruktur. Ein weiterer großer Vorteil der Schwebehaube ist, dass man damit im Gegensatz zum Föhn und zur klassischen Standtrockenhaube sehr mobil ist. Während die Haare trocknen, kann man sich zum Beispiel in aller Ruhe schminken, die Nägel machen, stricken, kochen, ein Buch lesen oder fernsehen – was immer man mit der neu gewonnenen Zeit anfangen möchte.

Wer oft und gerne reist und dabei nicht auf den gewohnten Komfort von zu Hause verzichten möchte, ist mit einer Schwebehaube also gut beraten. Sie lässt sich einfach in der Reisetasche zusammenfalten und verstauen und ist somit auch vor Schmutz und eventuellen Beschädigungen geschützt. Man erspart es sich damit auch, einen Föhn mit in den Urlaub zu nehmen und spart Gewicht beim Gepäck – am Flughafen kann das beim Wiegen des Gepäcks schnell von Vorteil sein, da dort jedes Kilo zählt.

Die Standtrockenhaube: Hände frei

Die Standtrockenhaube benötigt zunächst vor allem Platz. Deshalb empfiehlt sie sich nur, wenn man im heimischen Badezimmer genügend Stauraum zur Verfügung hat, um eine Standtrockenhaube zu benutzen. Standtrockenhauben haben auf der anderen Seite den Vorteil, dass sie nicht direkt auf den Kopf gesetzt werden müssen und damit etwas Abstand zu den Haaren gegeben ist, die Gefahr von zu viel Hitzeeinwirkung also nicht besteht. Man kann sich bequem unter die Haube setzen und zum Beispiel eine Zeitschrift lesen, ohne wie beim Benutzen des Föhns immer eine Hand entbehren zu müssen. Unter der Standtrockenhaube fühlt man sich sofort wie beim Friseur und auch das Ergebnis, was die Frisur betrifft, lässt nichts zu wünschen übrig! Während Trockenhauben früher allgemein noch sehr laut waren und ein Gespräch währenddessen nahezu unmöglich machten, so sind die heutigen Trockenhauben sehr leise, das Gebläse macht kaum Geräusche.

Preisliche Unterschiede zwischen Föhn, Trocken-, Schwebe- und Standtrockenhaube

Während es einen Föhn bei eBay in allen Farben und Größen schon preiswert gibt, investiert man bei Trocken- und Schwebehauben etwas mehr. Allerdings gibt es auch hier bei eBay sehr günstige Angebote, es lohnt sich jederzeit, nach Schnäppchen zu suchen. Im Vergleich dazu ist die Standtrockenhaube deutlich teurer. Jedoch muss man bedenken, dass man eine Menge Geld spart, wenn man nicht wie üblich zum Friseur geht, sondern sich selbst seine Haare mit Färbemittel färbt und mit Hilfe der Standtrockenhaube in eine formvollendete Frisur verwandelt. Im Endeffekt zahlt es sich demnach aus. Bei diesen Produkten ist es wie bei allen anderen, nach oben hin sind den Preisen keine Grenzen gesetzt, doch ein hoher Preis muss nicht immer auch gleich eine bessere Produktqualität bedeuten.

Generelle Pflegehinweise für Ihr Haar

Die Gesundheit Ihrer Haare sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Damit die Frisur sitzt, muss das Haar oftmals zwangsläufig mit dem Glätteisen oder mit dem Lockenstab in Berührung kommen. Bereits beim Waschen sollten Sie deshalb ein sanftes, pflegendes Shampoo verwenden und schon hier auf die Inhaltsstoffe desselben achten. Seren und Öle sind dabei besonders zu empfehlen. Sie stärken das Haar von innen heraus und machen es widerstandsfähiger.

Anschließend darf man sein Haar ruhig mit Kuren und Packungen verwöhnen, um geschädigte Zellen zu reparieren und dem Haar zu neuem Glanz zu verhelfen.

Wenn das Haar bereits mit dem Handtuch angetrocknet wird, sollte darauf geachtet werden, dass es nicht unnötig grob mit dem Handtuch bearbeitet wird, da die Haarstruktur sonst wieder geschädigt werden kann. Danach kann man einen Hitzeschutz für die Haare verwenden, wie er in großer Auswahl bei eBay zu finden ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden