Flöhe bei Hunden...

Aufrufe 84 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
...sind bekanntlich immer Katzenflöhe.



Ergänzung:
aus gegebenem Anlaß gibt es zu einem ähnlichen Thema
einen Testbericht: Parasiten  (14.09.2008 20:04 MESZ)


Ja, im Ernst! 

Ich wollte es auch nicht glauben.
Aber es ist die reine Wahrheit, nichts als die Wahrheit.


Bitte sehr, den Tierarzt oder Wikipedia fragen: 

Hundefloh

"Der Hundefloh (Ctenocephalides canis) ist ein parasitierendes Insekt der Ordnung der
Flöhe (Siphonaptera), dessen Hauptwirt Hundeartige sind. Trotz dieser Wirtspräferenz
ist er bei Haushunden allenfalls in ländlichenen Gebieten anzutreffen. Bei Stadthunden ist
der Katzenfloh deutlich häufiger ."

Katzenfloh

"Der Katzenfloh (Ctenocephalides felis) ist ein parasitierendes flügelloses Insekt der
Ordnung der Flöhe (Siphonaptera). Weibchen sind 2 bis 3 mm, Männchen etwa 1 mm
lang und braun bis rot-braun gefärbt. Der Katzenfloh hält sich vorwiegend auf befallenen
Tieren auf und ernährt sich vom Blut des Wirtes, seine Entwicklungsstadien sind dagegen
vorwiegend in Verstecken anzutreffen. Durch sein weites Wirtspektrum ist der Katzenfloh
eine sehr häufige Flohart."


Selbst auf die Gefahr hin, daß sich jetzt jemand mal wieder von mir gemobbt fühlen sollte...



...manches ist eben nicht zu vermeiden.
Ähnlichkeiten mit realen Personen sind nicht immer vermeidbar.

Manchmal sogar gewollt.
Aber die Wahrheit bleibt immer die Wahrheit.

Auch für das Gefühl, irgendwelche Anspielungen zu erleben, kann ich hier keine Verantwortung übernehmen.


Hilfe!

Unser Hund hatte einen Floh!
Unmöglich....- wo soll der herkommen?


Die Quelle war schnell ausgemacht: er war einen Nachmittag zur Betreuung bei einer Nachbarin, die zwei Katzen hat.
Vorher hatte er keinen Floh.
Hinterher hatte er einen.

Zufall?

Kaum.


Fazit:




Mein Rat daher:

nicht immer nur locker bleiben, sondern auch mal beherzt zugreifen:

  ...quält Deinen Hund ein fieser Floh, mach den platt, er stirbt sowieso!


Hinweis:
das Personalpronomen bezieht sich im Deutschen immer auf das zuletzt genannte Substantiv (im gleichen Fall).
Plattgemacht wird hier also der Floh, nicht der Hund. Und schon gar nicht die Katze!


Dies war jetzt eine elegante Überleitung auf einen sehr empfehlenswerten eBay-Partner (wie ich finde):


 ...platte Katze!!!





Ich wünsche allen Lesern einen erfolgreichen Tag! Und gute Erholung! 



Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze (bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen wie "rektale_muster", "fraktale_monster" oder "fraktale_muster_123")



Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden