Fleischwölfe, Aufschnittmaschinen und Waagen für die Metzgereiausstattung – Tipps für die Auswahl

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fleischwölfe, Aufschnittmaschinen und Waagen für die Metzgereiausstattung – nützliche Tipps für die Auswahl

Der Erfolg eines Unternehmers hängt in erster Linie von der Ausstattung seines Betriebs ab. Im Bereich von Business und Industrie sollte darum dahingehend absolut nichts dem Zufall überlassen werden. Sorgen werden Ihnen schnell durch Dinge und Abläufe bereitet, die nicht gut funktionieren. Das könnte durch fehlerhafte Geräte oder unzureichendes Equipment verursacht werden. Derartige Problematiken können wiederum zu den Zweifeln führen, ob das eigene Bestreben für das Unternehmen von Erfolg gekrönt sein wird. Möglicherweise sind Sie im Begriff, Ihre eigene Metzgerei zu eröffnen. Oder Sie leiten eine derartige Firma schon seit geraumer Zeit und wollen nun dafür sorgen, dass sich in Ihrem Unternehmen einiges zum Positiven ändert. Im Folgenden können Sie nachlesen, was die notwendige Grundausstattung eines Fleischerei-Fachbetriebes ausmacht, wo Sie ansetzen sollten, um für das perfekte Equipment zu sorgen und welche Ausstattung letztendlich mit dafür verantwortlich sein kann, dass Sie Ihre Firma direkt in die Erfolgsspur manövrieren. Festigen Sie Ihren Stand auf dem Markt und bieten Sie sich und Ihren Mitarbeitern eine Metzgereiausstattung, die in jeder Hinsicht für Ihre Bedürfnisse geeignet und vollkommen verlässlich ist.

Die richtige Metzgereiausstattung ist das Fundament Ihres Betriebs

Sind Sie dabei, einen ganz neuen Betrieb aufzubauen, haben Sie die grundlegenden Vorbereitungen bereits hinter sich. Haben Sie die Planung des Standortes, die Auswahl der Mitarbeiter und die erste Orientierung am zukünftigen Verlauf Ihres Geschäfts absolviert, können Sie sich nun voll und ganz bei eBay der Auswahl Ihrer Metzgereiausstattung widmen. Denn sie bildet das Fundament, das all Ihre geschäftlichen Tätigkeiten und Erfolge tragen wird.

Mit der richtigen Küchenausstattung läuft Ihr Geschäft absolut reibungslos

Die Grundlage für den reibungslosen Ablauf bildet ohne Zweifel die Inneneinrichtung respektive die Möblierung Ihrer Metzgerei. Jede Tätigkeit im Handwerk benötigt einen sicheren Grund, auf dem sie ausgeführt werden kann. In der Schlachterei wird diese Sicherheit insbesondere durch die Arbeitstische gebildet. Diese Tische sind absolut ideal für ein möglichst ungestörtes und dauerhaftes Arbeiten. Sie bieten eine breite Fläche mit ausreichender Tiefe und sind somit die perfekte Unterlage für so ziemlich jede manuelle Tätigkeit, die in diesem Handwerk anfallen kann. Für schnelle und präzise Arbeitsabläufe eignen sich vor allem Arbeitstische aus Edelstahl. Sie bieten eine besonders leicht zu reinigende Fläche, auf der sich das zu bearbeitende Material auch spielend hin- und herbewegen lässt, ohne durch Unebenheiten oder stumpfe Eigenschaften abzubremsen und somit den Verlauf der Arbeit erheblich zu stören. Das Material der Tische ist robust und qualitativ hochwertig. Edelstahl ist aufgrund seiner chemischen Reinheit das perfekte Metall für die Verwendung im Lebensmittelbereich, in dem Hygiene eine extrem große Rolle spielt. Für besonders grobe Arbeiten, wie zum Beispiel das Zerlegen von massivem organischem Material, werden Ihnen bei eBay spezielle Metzgertische angeboten. Diese Tische sind meist ebenfalls aus Edelstahl, können aber ebenso aus einem schwereren und massiveren Metall gefertigt sein. Ihre Oberfläche ist sehr robust ausgelegt, sodass auch wuchtige und kraftvoll auszuführende Arbeiten problemlos erledigt werden können. Wenn Sie verschiedene organische Materialien miteinander vermischen müssen, sind Sie auf eine adäquate Mengmulde angewiesen. Diese wannenähnlichen Konstruktionen sind in der Regel ebenfalls aus Edelstahl und bieten Ihnen die Möglichkeit, auch besonders schwerfälliges Material problemlos zu vermischen. Feststellrollen sorgen in den meisten Fällen dafür, dass dieses Mobiliar auch bei kraftvollen Arbeiten standhaft bleibt und Ihnen nicht einfach davonrollt.

Für das Kochen von Wurst und Fleisch benötigen Sie einen Kochkessel

Ein Kochkessel oder Wurstkessel ist für einen Fleischereibetrieb absolut unverzichtbar. Er wird insbesondere für die Herstellung von Wurst benötigt, die in solch einem Kessel gekocht werden kann. Es gibt zwei Varianten von Kochkesseln. Bei Gasbetriebenen Kochkesseln erhitzt eine Gasflamme in einer doppelten Kesselwand Wasser bis es kocht. Der daraus resultierende Wasserdampf sorgt für die Erhitzung des Kesselinhalts. Der elektronische Kochkessel funktioniert wie der Gaskessel - mit der Ausnahme, dass er von einer elektrischen Heizung erwärmt wird.

Entfernen Sie jede Art von Gefieder mit der Rupfmaschine

Um Geflügel möglichst effizient vom störenden Gefieder zu befreien, sollten Sie in Ihrer Metzgerei eine Rupfmaschine bereit stellen. Diese Maschinen eignen sich für so ziemlich jede Art von Geflügel. Je nach Modell können auch sehr schwere Tiere bearbeitet werden. Das Entfernen des Gefieders geht auf diese Weise sehr viel schneller vonstatten, als es von Hand der Fall wäre. Dadurch bleibt Ihnen viel Zeit erspart, in der bereits die nächsten Tiere gerupft werden können.

Zum Zerkleinern und Verfeinern - der Fleischwolf ist eines der wichtigsten Geräte der Metzgereiausstattung

Mit dem Fleischwolf kaufen Sie sich eines der wichtigsten und effektivsten Geräte, das im Bereich der Metzgereiausstattung zu haben ist. Es handelt sich hierbei um ein manuell oder elektrisch bedienbares Instrument zum Zerkleinern und Verfeinern von groben organischen Materialien. Das kann in der Hauptsache Fleisch sein, das zu Hackfleisch oder Wurst verarbeitet werden soll. Der Fleischwolf eignet sich jedoch auch zum Zerkleinern von vielen anderen Lebensmittelformen. So ist es zum Beispiel ebenso kein Problem, Gemüse, Fisch oder ähnliche Speisen mit dem Fleischwolf zu behandeln. Dafür geben Sie das Material einfach in den Einfülltrichter der Fleischmaschine und betätigen manuell die Kurbel oder den elektrischen Motor. Dadurch werden die Lebensmittel in den meisten Fällen nicht nur zerkleinert, sondern zusätzlich auch noch vermengt. Nachdem das Material ein mechanisches Konstrukt aus einer Förderschnecke und Messern durchlief, tritt die fertig zerkleinerte Masse wieder aus dem Fleischwolf aus, wo sie entsprechend vom Metzger mit einem geeigneten Behältnis aufgefangen werden kann. Durch den Austausch des Vorsatzes können Sie mit dem Fleischwolf auch Paniermehl erzeugen oder Würste füllen. Fleischwölfe gibt es in Form von kleinen und handlichen Geräten. Es werden jedoch auch große Maschinen angeboten, die für die industrielle Produktion geeignet sind, unter anderem für die Produktion von Hackfleisch. Was in früheren Zeiten mühevoll und durch sehr viel Kraftaufwand manuell mit einem Wiegemesser zerkleinert werden musste, kann heute mühelos, sehr viel schneller, präziser und wesentlich effizienter mit der Fleischmaschine erledigt werden.

Mit dem Tischkutter zerkleinern Sie bis ins Detail

Als Pendant zum Fleischwolf eignet sich auch der Tischkutter zum Zerkleinern und Vermengen von größeren Aufkommen an zu zerkleinernden organischen Materialien. Der Unterschied zum Fleischwolf liegt im Detail verborgen. Während der Fleischwolf hauptsächlich für das grobe Zerkleinern von Fleisch konzipiert wurde, bei dem die Zellstruktur des Fleischs erhalten bleibt, geht der Tischkutter noch einen Schritt weiter. Er ist in der Lage, von den Zellen die Zellmembrane zu schädigen und dadurch eine sehr viel feinere Zerkleinerung zu erreichen, als es mit dem Fleischwolf möglich wäre. Wenn Sie also besonders feines Fleisch zubereiten wollen, sollten Sie einen Tischkutter in Ihre Wahl für die Ausstattung Ihrer Metzgerei unbedingt miteinbeziehen. Neben den Tischkuttern gibt es ebenfalls große Kutter für die industrielle Zerkleinerung des Fleisches.

Aufschnitt für Ihre Auslage ist kein Problem mit der Aufschnittmaschine

Die Aufschnittmaschine erinnert von ihrem Aufbau, ihrem Aussehen und von ihrer Funktionsweise her sehr an eine herkömmliche Brotmaschine für den privaten Gebrauch. Diese beiden Geräte sind sich tatsächlich sehr ähnlich. Die Aufschnittmaschine ist jedoch speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen in einer Metzgerei ausgelegt. Mit diesem Gerät sind Sie in der Lage, Fleisch, Wurst, Schinken und andere geeignete Formen von Lebensmitteln in Scheiben zu schneiden. Dabei können Sie natürlich selbst entscheiden, wie dick diese Scheiben sein sollen. Es gibt zwei verschiedene Varianten, mit denen die Aufschnittmaschinen arbeiten - den Horizontalschneider und den Schwerkraftschneider. Beim Horizontalschneider wird die zu schneidende Ware auf den Schlitten des Geräts gelegt, mit dem Sie das organische Material während des Schneidevorgangs gegen das Rundmesser drücken, sodass es optimal geschnitten werden kann. Beim Schwerkraftschneider liegt das Produkt auf einer schräg angeordneten Halterung. Dadurch wird es aufgrund der Schwerkraft gegen das Messer gedrückt. Dies bietet sich je nach Modell und Größe besonders bei schwerem und unhandlichem Material an.

Mit einer Waage bestimmen Sie die Produktgewichte

Insbesondere wenn es um das Verpacken und Verkaufen Ihrer Produkte geht, kommen Sie um den Nutzen einer Waage nicht mehr herum. Je nachdem, wie groß das zu wiegende Objekt ist, kann für Sie während der Produktion eine Industriewaage von Bedeutung sein. Sie können Schweinehälften oder ähnliche große und besonders schwere Objekte mit dieser Wiege problemlos wiegen. Für kleine Produkte und vor allem für den Verkauf im Ladenbereich eignet sich dagegen eine geeichte Ladenwaage. Jedes Gramm kann in Ihrer Branche von großer Bedeutung sein und über finanzielle Gewinne oder Verluste entscheiden. Wählen Sie deswegen auch auf Ihrer Suche bei eBay vorzugsweise qualitativ hochwertige und geeichte Waagen aus.

Vakuummaschinen sind perfekt für das Verpacken und Aufbewahren von verderblichen Lebensmitteln

Sind die Produkte fertig produziert und bereit zum Verkauf, muss ein Großteil der Waren natürlich verpackt werden. Das betrifft beispielsweise Aufschnitt, Würste oder Hackfleisch, das eventuell in einem Supermarkt als Kühlware zum Verkauf angeboten wird. Ware dieser Art verpacken Sie mit einer Vakuummaschine in Perfektion. Für die Verpackungsprozedur benötigen Sie Verpackungsmaterial. Folienbeutel oder speziell für den Verkauf gefertigte Folien- oder Kunststoffverpackungen sind dafür gut geeignet. Der Vakuumierer entzieht der Verpackung die Luft und den Sauerstoff. Dadurch wird innerhalb der Verpackung gleichzeitig Lebensraum entzogen. Das sorgt dafür, dass die Lebensmittel nicht so schnell verderben. Diesen Vorgang, durch den die Lebensmittel aufgrund eines Vakuums länger haltbar gemacht werden, nennt man Evakuieren. Durch diesen Prozess bieten Sie Ihren Kunden Lebensmittel in hoher und lang anhaltender Qualität. Aber auch Sie können innerhalb der Metzgerei selbstverständlich die organischen Produkte auf diese Weise verpacken und unter kühlen Bedingungen oder im Tiefkühlraum mitunter für eine sehr lange Zeit lagern und zu einem späteren Zeitpunkt verarbeiten, soweit dies notwendig ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden