Flecken im Auto oder auf Polster entfernen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Auch Flecken mit fetthaltigem Anteil kann man so entfernen:

Einen sauberen (logo) und vor allen Dingen nicht fusselnden Lappen/Tuch verwenden (sonst reibt man die Struktur des Lappens mit in das Polster ein. Der Fleck wäre weg, aber das zB weiße vom Tuch steht im Gewebe).

Ein paar wenige Spritzer Glasreiniger (handelsüblichen) auf das Tuch geben - nicht auf das Polster ! Dann vorsichtig den Fleck damit abreiben - und die allermeisten Flecke gehen damit weg. Auch am Himmel --- der vom Fahrzeug   :-)

Es funktioniert bisher auf allen Farben - aber sicher ist sicher: erst mal an einer verdeckten Stelle ausprobieren.

Kaugummi im Polster - gerade mit Kinder leider mal ein Problem. Die Textilien kann man ins Gefrierfach legen und der gefrorene Kaugummi kann abgebröselt werden. Der Sitz paßt da schon schwieriger rein...
Also entweder mit Eisspray (Drogeriemarkt) draufsprühen und dann runter knubbeln, oder einen Gefrierbeutel mit Eiswürfeln drauf legen und dann runter bröseln
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden