Flauschvorhang (Chenille) Camping Wohnwagen Wohnmobil

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo zusammen,

ich möchte hier mal meinem Vorredner widersprechen.

Das kürzen der "Bommel" geht mit einer Portion Sorgfalt einwandfrei. Einfach das Ende Anzünden ist Pfusch!.  Man sollte 2 kleine brettchen nehmen und die Enden der "Bommel" ind der gewünschten Länge in zwischen die 2 Brettchen klemmen. Dann mit ca. 1cm Zusatz abschneiden und rundum Mit einem Feuerzeug das Material sorgfältig verschmelzen.

So klappt das auch. Wer pi mal daumen abschneidet und dann etwas rumkokelt, braucht sich über ein etwas doof aussehendes Ergebnis nicht zu beschweren. So frei nach dem Motto: Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, dann ist die Badehose schuld ;-)

Viele Grüße

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden