Fiskars

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

nachdem der Mensch grundsätzlich geizig ist geht er erstsmals in den Baumarkt und kauft etwas günstiges.

Da das Spalten mit Baumartartikel nur wenig zufriendenstellend war kaufte ich mir eine Fiskars 2400 und eine Spaltaxt für die harten Fälle von 3700 g.

Heute verstehe ich die Leute nicht mehr, die einen Holzspalter kaufen, bei der Holzspaltung  für den Eigenbedarf.

Ich freue mich bei der Fiskars auf jeden Schlag den ich machen kann. Ich glaube, das Holz weis schon im voraus was da kommt. Das Gefühl alleine diese " Waffe" in den Händen zu haben macht einen Stark für den nächsten Schlag. Man hat immer das Gefühl, wenn mann noch mehr gibt den Hackklotz gleich mit spalten zu können.

Klasse Leistung dieser Firma.

Nach ca. 40 Festmeter immer noch dieses "reine Glücksgefühl" vorhanden.

Holzmachachen macht eben mehrmals warm.

Würde mir dies "Waffe" immer wieder kaufen.

Gruß

Thomas

 

Ps. Auf Brennholzlänge denke  ich, dass man  sogar von der Gechwindigkeit schneller ist als ein Holzspalter. (dies ist jedoch eine reine Vermutung)

 

 

Schlagwörter:

Spaltaxt

Fiskars

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden