Fische in Knoblauchoel

Aufrufe 131 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herzlich willkommen beim:




Fische  in Knoblauchoel

 

10 Rotaugen, Barsche, Forellen,

Zitronensaft

Salz

Pfeffer

2 Schalotten

10 Knoblauzehen

2 Rosmarin und Tymianzweige

1 Zitrone ( vierteln)

50ml Olivenoel

Stich Butter

 

Die Fische schuppen und gründlich reinigen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Das Oel in die Pfanne geben, erhitzen und Knoblauch, Schalotte und Kräuter darin braten.

Die Fische dabei legen und von beiden Seiten anbraten. Zitronensaft darüber träufeln und die

Stücke dabei legen und Butterflöckchen auf die Fische legen.

 

Die Pfanne noch 4-10 Minuten  in den Ofen stellen und die Fische mit dem Oel beträufeln.


Guten Appetit wünscht ihnen Ihr

Peierl - Räucherteam
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de

Wenn Ihnen der Ratgeber gefallen hat, so bitten wir Sie um eine entsprechende Bewertung.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden