Fisch vom Grill

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kaufen Sie Fisch-Filets von Lachs,Heilbutt oder Schellfisch in ca 2,5 cm dicken Scheiben. Rechnen Sie 300-400g pro Person. Tauen Sie tiefgefrorenen  Fisch vor dem  Grillen ganz auf!  Zum Würzen bereiten Sie eine  Kräutermarinade. (Rezept gleich...) Marinieren Sie die Fisch-Filets ca 1/2 Std. vor dem Grillen,trocknen Sie sie gut ab und bestreichen sie mit Öl. Heiße Kohlen zum Grillen anordnen.  Bei mittlerer Hitze auf den Rost legen und ca 12  Minuten grillen. Nur einmal wenden. Fisch-Filet braucht bei einer Entfernung von 7-8 cm vom Feuer ungefähr 12 Minuten.
Kräuter-Marinade:
Geben Sie in ein Pfännchen 1 Tasse Weinessig, 1 oder 2 Lorbeerblätter und 1/2 Thymian und erhitzen Sie alles. Legen Sie den Fisch in ein flaches Gefäß und gießen Sie diese Marinade darüber. 1/2 Stunde ziehen lassen. Vor dem Grillen gut abtrocknen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden