Fisch gegrillt mit Rauchgeschmack

Aufrufe 131 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herzlich willkommen beim:




Fisch gegrillt mit Rauchgeschmack

 

1 Fisch pro Person

Selleriesalz

Petersilie

 

Fische schuppen und innen gut säubern, Kiemen entfernen.

 

Mit Selleriesalz würzen, Petersilie in den Bauchraum legen ( kann auch Staudensellerie sein)  und auf den vor geheizten Grill legen..

 

Nachdem eine Seite gegart ist wenden und die andere Seite grillen.

 

Anschließend Räuchermehl ( Buchemräuchermehl) auf die Glut streuen und wenn ein Deckel

 

für den Grill vorhanden ist, mit diesem kurze Zeit schließen.

 

Der Rauchgeschmack verleiht dem Fisch einen sehr guten Geschmack


Guten Appetit wünscht ihnen Ihr

Peierl - Räucherteam
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de

Wenn Ihnen der Ratgeber gefallen hat, so bitten wir Sie um eine entsprechende Bewertung.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden