Fisch Pickles

Aufrufe 131 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Herzlich willkommen beim:





Fisch Pickles

1 Ltr. Weißweinessig
6 EL Erdnussöl
1kg. feste fische Fischfilets ( Kabeljau, Schellfisch, Seelachs, Rotbarsch)
500gr. Zwiebel
1 kleines Stück Inwerwurzel
2 getrocknete Chilischoten
2 El Braunzucker
1 EL Curry
5 TL Meersatz
1 TL gemahlene Kurkuma
2 Loorberblätter

Die Fischfilets in Stücke schneiden,
in einer Schüssel mit 3 EL Meersalz einreiben und ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort durchziehen lassen.
Anschließend abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken reiben.
4 EL Erdnussöl erhitzen und die Filets portionsweise auf jeder Seite knapp 3 Minuten anbraten.
Sie sollen leicht gebräunt, aber nicht ganz gar sein.
Auf Küchenpapier legen und gut abtropfen lassen.
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Inwerwurzel schälen un fein schneiden.
Die Zwiebelringe mit dem Weißweinessig, dem restlichen Meersalz, dem Braunzucker,
dem Currypulver und der Kurkuma und dem Ingwer aufkochen.
Die Zwiebel halbweich garen und mit einem Siebschöpfer heraus nehmen und abtropfen lassen.
Die Filets und die Zwiebel abwechselnd mit dem Chilischoten und den Loorbeerblätter in die
Gläser schichten, die letzte Lage sollte wieder Zwiebel sein.
Den Essigsud wieder aufkochen und über die Filets gießen.
Mit dem restlichen Öel bedecken und gut verschließen.
Vor dem Verzehr ca. 2-3 Tage ziehen lassen und kühl lagern.

Wir wünschen guten Appetit
Ihr Peierl Räuchertam
Moselweinstrasse 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber