Finger weg von Supersport Gruppe A Auspuffanlagen

Aufrufe 143 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Made in Germany? Arbeiten nach Din ISO 9001? ...die Fa.Supersport bewies bei mir das Gegenteil.

Bestellt wurde von mir eine Edelstahl Gruppe A Komplettanlage von der Fa.Supersport für einen Seat Ibiza 6l. Geliefert wurde eine Anlage für einen ???...,denn die Rohrbögen und Aufhängungen entsprachen nicht der,der Originalanlage.Gekennzeichnet war die Anlage allerdings für den Ibiza 6l,also Anlage zurück nach Supersport mit ca 15 Bildern auf denen Deutlich zu erkennen war ,das es sich hierbei um eine Anlage für ein anderes Fahrzeug handelte. (es wurden Bilder von beiden Anlagen,sprich der Originalen und der von der Fa.Supersport nebeneinander gemacht). 2Wochen später kam dann die "geänderte" Anlage wieder zurück.Die Aufhängungspunkte wurden geändert,die Rohrbögen nicht...Durch unzureichend gesicherte Verpackung wurde auf dem Transportweg Endrohr und Mittelschalldämpfer beschädigt.Also wieder Bilder gemacht und die Anlage wieder zurückgeschickt.Diesmal erhielt ich nach ca.3Wochen von der Fa.Supersport einen Anruf in dem ich dem ich die Fehler nochmal an die zuständige Abteilung weitergab.Nach ca.6Tagen war die Anlage dann wieder zurück ohne das auch nur eine Änderung vorgenommen wurde.Da nunmehr ein erheblicher Zeitaufwand für mich entstanden war und ich keine Lust mehr hatte weiterhin für die Fa.Supersport den Probanten zu spielen,hätte ich mir in der Zeit eine Komplettanlage von der Fa.Bastuck bestellt welche direkt beim ersten mal unter das Fahrzeug passte....

Lest auch die anderen Ratgeber welche auch für die Tolle Passgenaugigkeit von Supersportteilen sprechen...

 

Also........Finger weg von Supersport wenn Ihr Euch jede Menge Ärger ersparen wollt. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden