Finger weg von Selectronica- MAQMA Fernseher

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wir haben im Juli 2007 einen MAQMA Fernseher gekauft, weil wir an ein Schnäppchen glaubten. Das Teil gab im März 2008 seinen Geist auf, (totaler Bildausfall).

Die Firma Selectronica besteht auf einem Gewährleistungsanspruch von angeblich nur 6 Monaten. Sie lehnt alle Ansprüche unter fadenscheinigen Gründen ab. Der Gesetzgeber hat dafür aber seit 1.1.2002 eine neue rechtliche Regelung getroffen, die diese Firma nicht anerkennt.

Man bot uns die Reparatur zu einem Preis von 150.-bis 250,-€ an. Ich frage mich nun, woher die vorher den Preis der Reperaturkosten wissen!!

Ich kann nur alle warnen von dieser Firma ein technisches Gerät zu erwerben, es handelt sich um ein unseriöses Geschäftsgebaren.

Die Firma muss merken das ein solches Verhalten Folgen hat, weil niemand mehr dort kauft.

P.S. Der Kundenservice von Mediamarkt war so nett und hat eine Fehleranalyse vorgenommen, dabei wurde festgestellt, dass das Panell defekt ist- also ein wirtschaftlicher Totalschaden.

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden