Finger weg von MOBILE-CAR (www.mobile-car.de)

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Finger weg von leeren Versprechungen! Ein unverschämter Abzockeverein!

Meine Tochter hatte am 03.06.2004 einen Datenbogen für Autowerbung ausgefüllt und dafür eine Gebühr in Höhe von 79,50 Euro entrichtet in der Hoffnung, als Schülerin ein Taschengeld für Bucheinkäufe nebenbei zu erhalten.Das trostlose Kleinbüro firmierte unter MC-Autowerbung, Adresse: Storkwinkel 2 in Berlin.Halensee.

Natürlich wurde nichts daraus. Auf Nachfrage wurde uns erklärt, dass die Inhaber Herr Jens Tehrani und D. Hintz in 30159 Hannover, Lavesstr.74 sitzen würden. Doch dort wurde niemand unter der angegebenen Telefonnummer erreicht.Auf unsere E-Mails wurde ebenfalls nicht reagiert. Und das zurückgeforderte Geld war natürlich weg, in den Taschen der beiden windigen Betreiber.

Es handelt sich hier um einen Datenbogen (ohne Kundennummer) mit dem Hinweis: Antrag auf Veröffentlichung eines Inserates auf www.mobile-car.de. Dieser Datenbogen musste kurioserweise von meiner Tochter unterschrieben werden. Diese Berliner Bürotypen M.Pilot und M.Heinrich bestätigten nicht einmal den Epfang dieses Bogens.

Es ist eben ein unkorrekter Verein, den man unbedingt meiden sollte, denn das Geld ist ohne Gegenleistung einfach weg!

Berlin, 28.08.2009

H.Z. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden