Finger weg von Kawo-Tuning

Aufrufe 36 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

ich habe Dezember 2006 Rücklichter für meinen VW-Vento bestellt. In der Zahlungsaufforderung (After-Buy Kaufabwicklung) waren erst einmal die falschen Lichter angegeben. Ich habe daraufhin per Mail mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen und diesem mitgeteilt, dass ich doch gerne eine korrekte Zahlungsaufforderung zugeschickt bekäme.

Nach 3 Wochen kam dann endlich eine Antwort. Diese lautete leider: "Ware leider nicht auf Lager, sobald wieder verfügbar, wird sie wieder bei EBay eingestellt. TOLL

Für mich war die Sache somit gegessen. Danke auch.

Ende Januar dann plötzlich eine Zahlungserrinnerung mit - man glaubt es kaum - den korrekten Lichtern. Kawo-Tuning wollte plötzlich von mir Geld sehen. Ich dachte mir, zwar nicht besonders die feine engliche Art aber dann komm ich ja doch noch zu meinen Lichtern. Ich überwies also den fälligen Betrag.

Zahlungseingangsbestätigung kam nach 2 Tagen. 14 Tage später aber noch keine Ware. Habe 3!!! Mails geschickt auf die keine Antwort kam. Habe dann versucht anzurufen, habe noch nie jemanden ans Telefon bekommen, man solle sich per Mail an Kawo-Tuning wenden.

Mir hat es dann gereicht. Habe eine Mahnung per Post-Einschreiben geschickt mit dem Inhalt: Rücktritt von Kaufvertrag und Forderung der Rücküberweisung des Kaufpreises (mit Frist bis 05.04.2007). Bis heute habe ich weder eine Antwort per Post oder Mail bekommen, noch einen müden Cent zurück auf mein Konto.

Habe nächste Woche Termin beim Anwalt. Ich werde Kawo-Tuning verklagen. Leider gibt es keine andere Möglichkeit mein Geld zurück zu bekommen.

FINGER WEG VON KAWO-TUNING!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber