Finger weg vom Kia Carens

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kia Carens CRDi - Fahrleistungen wie ein Trecker, durstig wie ein Ami, nimmt als 2 l Commonrail Diesel sage und schreibe 10 l im Sommerfahrbetrieb auf der Landstraße. Die Kia Vertretung hat dafür nichts anderes übrig als : "Sie fahren da einen aerodynamischen Schrankkoffer, damit müssen Sie leben!" Die Klimaanlage springt grundsätzlich beim Starten an; sehr lästig wenn man vergisst sie auszumachen, dann steigt der Spritverbrauch noch. Die Lüftung ist bei Nässe schlecht zu regeln. Die Scheiben beschlagen sofort. Oben herum schwitzt man die Füße sind kalt. Schalter für Heckscheibenwaschanlage ist sehr schlecht angebracht, der der Nebelscheinwerfer hinter dem Schalthebel nicht zu sehen. Diesel-Ärgernis : ein Rußfilter wird nicht angeboten. Motto der Kia-Vertretung: Verkaufen und beehren Sie uns bloß nicht mehr wieder!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden