Filzgleiter - Schonung für jeden Fußboden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kratzer im Parkett? Mit Filzgleitern wäre das nicht passiert. Die praktischen Helferlein sind so etwas wie Hausschuhe für jedes Möbelstück. Der perfekte Kratzschutz mindert dabei auch den Stress im Alltag. Denn wer Stuhlbeine mit Filzgleitern ausstaffiert, leidet nicht mehr unter lästigen Geräuschen beim Stühlerücken.

Was Sie beim Kauf von Filzgleitern beachten sollten

Beim Kauf von selbstklebenden Filzgleitern können Sie nichts falsch machen. Die sind billig und passen immer. Zur Not schneiden Sie sich passende Formen zurecht. Filzgleiter lassen sich kinderleicht unter jedes Stuhlbein kleben. Und mühelos wieder entfernen.

Holz, Fliese oder Teppich - jeder Boden braucht einen anderen Möbelgleiter. Alternativ zum selbstklebenden Filzgleiter gibt es Kratzschutz, der sich fest mit dem Möbelstück verbinden lässt. Hier sollten Sie prüfen: Was ist technisch möglich und welche Größe passt?


Hausschuhe für Stuhl und Tisch

Bei Schlossbesichtigungen müssen Touristen in riesige Filzlatschen schlüpfen - zur Schonung des wertvollen Parketts. Schützen auch Sie Ihren Holz- oder Laminatboden, indem Sie Stühlen und Tischen Filzpantoffel verpassen. Nichts anderes sind Filzgleiter - zwei bis drei Millimeter dicke Stoffstückchen aus robustem Textil, die jedes Möbelstück mühelos zum Gleiten bringen. Das Gute ist: Anders als die Riesenlatschen sind die kleinen Filzgleiter kaum zu sehen.


Rutschen ohne Reue

Machen Sie es sich zur Angewohnheit, jedem neuen Möbelstück sofort Filzgleiter zu verpassen. Ihr Fußboden wird es Ihnen danken. Sitzmöbel wie Stühle oder Sessel werden viel hin und her geschoben. Ein schwerer Tisch dagegen braucht keinen Filzgleiter. Der bleibt stehen wo er ist, genauso wie ein Schrank oder ein großes Sofa. Ein leichter Tisch wiederum bekommt schon mal einen Schubs und kratzt dann übers Parkett. Arbeitstische, die viel bewegt werden, sollten immer mit Möbelgleitern ausgestattet sein: zum Beispiel in Seminarräumen oder flexiblen Büros.


Quadratisch, praktisch, gut

Das Material ist in der Regel Kunststofffilz, dunkel- oder hellgrau, manchmal ist er weiß. Selbstklebende Filzgleiter sind besonders praktisch. Es gibt sie vorgestanzt quadratisch oder rund, oft in mehreren Größen. Das Stuhl- oder Tischbein sollte sauber, trocken und fettfrei sein, wenn Sie den Filzgleiter anbringen. Rauen Sie den Untergrund mit Schmirgelpapier etwas auf und setzen Sie sich 30 Sekunden lang auf den fertig beklebten Stuhl. Das verbessert die Klebeleistung.
 


Kleben, klemmen, nageln oder schrauben

Selbstklebende Filzgleiter sind enorm praktisch, weil sie im Nu jedes Möbelstück sichern. Es gibt allerdings Sitzmöbel, da muss der Filzgleiter in eine Schiene eingeklemmt werden. Halten Sie sich an die Angaben des Herstellers. Haben Stuhl oder Tisch Holzbeine, können Sie Filzgleiter zum Nageln oder Schrauben nehmen. Sie halten länger als die zum Aufkleben. Wählen Sie die Filzgleiter passend zur Möbelfarbe, machen sich die stillen Helferlein quasi unsichtbar.

Von Lamellenstopfen und Gelenkgleitern

Besondere Stühle brauchen besondere Filzgleiter. Hat Ihr Möbelstück hohle Beine, wurden vom Hersteller in der Regel Bodengleiter angebracht. Fehlt einer oder sind alle abgenutzt, können Sie solche Lamellenstopfen nachkaufen, auch mit Filzoberfläche. Aber Vorsicht: Sie müssen passgenau sein.

Der Stuhl hat schräge Beine? Dann braucht er Gelenkgleiter. Sie sorgen dafür, dass der Stopfen trotz der Neigung festsitzt und glatt über den Boden rutscht.

Das richtige Maß - mit der Schere nachhelfen

Filzgleiter gibt es in verschiedenen Größen. Sie müssen aber nicht die gesamte Unterseite des Möbelbeins damit zupflastern. Da die Filzgleiter mehrere Millimeter hoch sind, schaffen sie Abstand zwischen Möbel und Fußboden. Unbedeckte Teile können so nicht kratzen. Gut zu wissen: Mit zwei Filzgleitern nebeneinander gehen Sie auf Nummer Sicher. Selbstklebende Filzgleiter können Sie mit der Schere passend verkleinern. Für größere Flächen gibt es ganze Filzplatten zum Zuschneiden.


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Achten Sie beim Stühlerücken auf das Geräusch. Sobald sie wieder ein Schaben und Kratzen hören, ist Zeit für einen Filzgleiterwechsel. Die Selbstkleber können Sie ganz leicht austauschen. Bei den Schraub- und Nagelmodellen müssen sie in der Regel Werkzeug in die Hand nehmen und wieder nageln und schrauben. Das passiert aber wegen ihrer Langlebigkeit nicht so oft. Gut, immer Ersatz-Filzgleiter im Haus zu haben - so sorgen Sie lückenlos für Gleitschutz.


Filz war gestern, jetzt kommt Teflon

Wie beim Spiegelei in Ihrer Pfanne bringt Teflon Stühle mühelos ins Rutschen. Möbelgleiter aus PTFE (heißt: Teflon) sind besonders hochwertig. Sie kommen vor allem auf Fliesenböden zum Einsatz, weil sie mit den Rillen zwischen den Fliesen besser zurechtkommen. Selbst auf Teppich gleiten Möbel damit reibungslos.
Teflongleiter gibt es selbstklebend oder zum Anschrauben. Die längere Haltbarkeit rechtfertigt den höheren Preis.


Möbelgleiter für Teppichböden


Sitzmöbel auf dickem Teppich verschieben, das kostet Kraft. Hier sind Filzgleiter nutzlos. Nageln Sie dazu Möbelgleiter aus Metall oder Kunststoff unter Ihre Sitzmöbel. Schon ist es nicht mehr so mühsam, schwere Sessel und Stühle in Position zu bringen.
Auch Teflongleiter sind auf flauschigen Teppichböden perfekte Rutschhilfen.


Stuhlsocken statt Filzgleiter - die witzige Alternative

Sie haben Humor? Ziehen Sie Ihren Möbeln Socken an. Sie können Sie selber stricken oder häkeln. Faule kaufen einfach Stuhlsocken. Knallbunte Strickware oder lustige Häkelsöckchen bringen Ihre Gäste zum Schmunzeln. Die Überzieher im Do-it-yourself-Stil geben coolen Bürostühlen den ultimativen Kick.

ABC der Möbelgleiter

 

Filzgleiter zum Selberkleben

Preiswert und einfach im Gebrauch

Verschiedene Größen im Angebot

Filzgleiter zum Nageln oder Schrauben

Handwerkliches Geschick gefragt

Verschiedene Größen im Angebot

Lamellenstopfen und Gelenkgleiter

Für Möbel mit schrägen Beinen

Größe muss genau ausgemessen werden

Teflongleiter

Robust und rutschfreudig

Gibt es zum Kleben, Nageln, Schrauben

Möbelgleiter für Teppich

Metall- oder Teflongleiter

Verschiedene Größen im Angebot

Stuhlsocken

Witzige Alternative

Preiswert und zum Selbermachen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden