Film ab! Die wichtigsten Funktionen des GoPro Hero 3 Camcorders im Fokus

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Film ab! Die wichtigsten Funktionen des GoPro Hero 3 Camcorders im Fokus

Viele Sportler gehen ohne ihre GoPro nicht mehr aus dem Haus: Die Action-Kamera aus den USA hat die Welt längst erobert. Mit ihr gelingen spektakuläre Sportaufnahmen auch dann, wenn Sie kein professioneller Filmer sind. Die wichtigsten Funktionen dieser beeindruckenden Kamera finden Sie hier im Überblick.

  

Die GoPro Hero bietet kompromisslos hohe Auflösungen

Damit Aufnahmen während halsbrecherischer Stunts ihre Wirkung auf den Betrachter voll entfalten können, ist eine hohe Auflösung eine zwingende Voraussetzung. Die GoPro Hero 3 bietet mit einer Auflösung von 720 p bei 120 Frames pro Sekunde bis hin zu 1440 p bei 48 Frames pro Sekunde genügend Bildschärfe, um auch die anspruchsvollsten Filmer zufriedenzustellen. Wer hingegen bereits 4k-Monitore einsetzt, der kann auch 2016 p wählen mit immer noch 15 Frames pro Sekunde: Auf diese Weise werden auch modernste Wiedergabegeräte wie Fernseher oder Monitore in ihrer Darstellungsqualität ausgereizt. Die GoPro sorgt damit dafür, dass Sie sich stets an der Grenze des technisch Machbaren bewegen.

  

Mit der GoPro schießen Sie lebendige Fotos

Was für Videos gilt, ist bei der GoPro Hero 3 auch für Fotos gültig: Standbilder schießen Sie mit dieser Kamera in einer Auflösung von 12 MP. Damit lassen sich Szenerien wie Landschaften oder Städte in beeindruckender Art und Weise einfangen. Die eigentliche Besonderheit bei Fotoaufnahmen besteht jedoch in der Möglichkeit der GoPro Hero 3, diese in Serie zu schießen. Mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde lassen sich so aufregende Aktion-Sequenzen erstellen, in denen zum Beispiel aufwendige Stunts viel leichter nachzuvollziehen sind.

  

Die GoPro Hero 3 verringert selbstständig Verzerrungen

In der GoPro Hero 3 ist ein Mechanismus für eine automatische Reduzierung von Bildstörungen verbaut. Die Hero 3 in der Black Edition ist so zum Beispiel in der Lage, eine um 33 Prozent höhere Bildschärfe zu erreichen, als es bei früheren Modellen der Fall war. Hierzu trägt auch die Verwendung einer noch einmal schärferen Linse bei.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden