Fett Flecken entfernen bei mattem Leder

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Einen frischen Fettfleck können Sie am besten mit Schneiderpuder oder Kreidepuder aufsaugen. Falls keine Schneider oder Tafelkreide zur Verfügung steht, kann auch auf Reis oder Kartoffelmahl zurückgegriffen werden. Einklopfen und anschließend mit sauberer, trockenen, weichen Bürste ausbürsten. Falls der Erfolg nur mäßig ist, hilft in diesem Fall oft auch abwarten und Tee trinken, da der Fettfleck oft nach innen eindringt und dann von selber verschwindet. Zeit heilt alle Wunden.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden