Fertigungsbedingter Einschluss bei Objektiven

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unter einem fertigungsbedingtem Einschluss bei hochwertigen Objektiven versteht man sichtbare, sehr kleine punktuelle Lufteinschlüsse in einzelnen Linsen.

Diese mikroskopisch kleine Einschlüsse in einzelnen Linsen können bei früheren, eher hochwertigeren Fertigungen durchaus vorkommen.
Die meist hervorragende und nahezu nicht überbietbare Abbildungsleistung und Farbsättigung wird hierdurch nicht beeinträchtigt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden