Feng Shui und Kristalle

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Feng Shui und Kristalle

Alte Weisheiten und Wissenschaften werden neu entdeckt in diesen Zeiten. Feng Shui (das Muster von Wind und Wasser) ist eine Harmonielehre, die von der Kunst des Wohnens im Einklang mit der Natur handelt. Als Teilbereich des Taoismus, der Gleichgewichtslehre von Yin und Yang, reicht sie bis in die Anfänge der chinesischen Geschichte zurück. Heute gilt Feng Shui als eine der fünf großen praktischen Künste des Taoismus, sie bemüht sich um das Gleichgewicht zwischen allen Gegensätzlichkeiten, so dass der Energiefluss nicht stockt.


Kristalle sind wichtige Hilfsmittel in der Lehre des Fengh Shui. Die verschiedenen Kristalle begünstigen Erfolg und Glück, sie steigern die Raumenergie und fördern das Harmoniebewusstsein.


Erleben Sie die Faszination der funkelnden Farbreflexe, sobald ein Sonnenstrahl den geschliffenen Kristall berührt. Durch den Schliff dieser Kristalle wird das Chi der Sonne über den Sonnenstrahl im Zimmer um ein Vielfaches verlängert. Wenn die Sonne auf einen Kristall trifft, wird Licht im Glas durch den Sonnenstrahl gebrochen und durch den hohen Anteil von PbO bricht es in seine Spektralfarben auf, so wie beim Regenbogen.


Eingesetzt werden sie wie folgt:

vor großen Fensterfronten

wenn Tür und Fenster sich gegenüberliegen

in langen Gängen

an sonnen bestrahlten Süd- bzw. Westfenstern

um das Abwandern der Energien zu verhindern, Störungen im Energiefluss zu beseitigen und das Raumklima zu klären und zu stärken.


       ebay Shop premium-kristall


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden