Felgen gegen Diebstahl sichern

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer will seine schönen Aluräder in der heutigen Zeit nicht in sicherheit wissen ? Felgenschlösser sind mittlerweile schon fast zu einem muß geworden . Leider gibt es in dem Bereich sehr große unterschiede , die man beachten sollte . 1. Die Radbolzen sollten aus gutem harten Material sein .  2. Die Verzahnung am Felgenschloß sollte min. 3-4mm hoch sein . Es ist schon öffter vorgekommen das billige Felgen schlösser mit geringer verzahnung beim 4-5 Räderwechseln rund gewurden sind , weil die Verzahnung sich abgenutzt hat ( auch bei billigem weichen Stahl ) . Spätestens dann hat man ein problem  gerade wenn ihr wie es ja überwiegend der Fall ist versengte Radschrauben habt . Jetzt ist die Felge sicherer am Auto als es einem Lieb ist . Meist hilft da nur noch aufbohren . Es sehr hoch Qualitätsunterschiede , es lohnt sich auf jeden Fall beim Kauf lieber ein paar Euro´s mehr auszugeben . Und nur noch zu nebenher viele Leute Lassen den Adapter dann zu Hause Liegen und haben bei einer Reifenpanne dann ein Riesen Problem . Nimmt nicht die erst billigsten , ihr erspart euch ne menge Ärger .
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden