Fehler Shutdown-Problem im Power-Management - BIOS-Tipp

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So beheben Sie das Shutdown - Problem im Power - Management

 

Unabhängig von der Windows - Version gehören Probleme mit dem Abschaltverhalten ( Shutdown ) zu den lästigen Begleiterscheinungen der PC-Benutzung unter Windows.

Diese Probleme sind unter Windows XP / Vista und Windows 7 seltner geworden. Auch hier kann es passieren, dass Ihr PC oder Notebbok nach der Meldung

Sie können den Computer jetzt ausschalten

sich eben nicht selbst ausschaltet oder es sogar nach dem Herunterfahren ohne weiteres Zutun erneut startet.

In vielen Fällen liegt die Ursache in der BIOS - Einstellung zur Netzwerkkarte bzw. zu dem Netzwerkadapter des Rechners.

Um die BIOS - Einstellung zu kontrollieren gehen Sie wie folgt vor:

Unmittelbar nach dem PC - Start über die Tasten ENTF - ( F2 oder F11 ) das BIOS aufrufen und bestätigen. Bitte achten Sie auf ebenfalls auf entsprechende Bildschirmmeldungen.

Im BIOS suchen Sie nach der Einstellung Wake on PCI Card und Wake On LAN, die sind meistens im Menü Power Management zu finden. Je nach Hardware und BIOS - Version kann diese Bezeichnungen abweichen.

Beide BIOS - Optionen abschalten, indem Sie auf Disabled oder No setzen. Kontrollieren Sie auch, ob noch weitere Weckfunktionen im BIOS einstellbar sind.

Speichern und schließen Sie zuletzt Ihre Änderung mit Save an Exit mit der Funktionstaste F10.

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden