Fehlende Rechtspersönlichkeit EU-Recht

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Immer wieder liest man in den Artikelbeschreibungen oder in der Spalte "Rücknahme"

-Ich bin Privatperson und lehne daher jede Gewährleistung bzw.Garantie lt.EU-Recht ab. 

Leider muß ich dagegenhalten das der Satz laut EU-Recht absolut falsch ist.Warum?

Die fehlende Rechtspersönlichkeit d.h. die Umsetzung der EU-Politik wird dadurch erschwert,das die Europäische Union- anders als die Gemeinschaften der "Ersten Säule"-keine juristische Person ist.

Mangels Rechtsfähigkeit kann der Staatenbund also nicht selbst handeln und insbesondere kein Recht erlassen.

Somit hat dieser Satz lt.EU-Recht keinerlei gesetzliche Grundlage gegenüber des Käufers und auch bei eventueller gerichtlicher Auseinandersetzung.

Schlagwörter:

Handel

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden