Farbakzente setzen mit Nähgarn in Trendfarben

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Farbakzente setzen mit Nähgarn in Trendfarben

Heimtextilien machen Ihr Zuhause zu einem Ort, an dem Sie und Ihre Familie sich rundum wohlfühlen. Ob Sie Ihre Vorhänge, Kissen oder Tischdecken saisonal wechseln, um für mehr Stimmung zu sorgen, ob Sie den monochromen Stil bevorzugen, ob Sie gern selbst nähen oder ob Sie Ihre gekauften Textilien gern etwas modifizieren - mit passendem Nähgarn können Sie gezielte Farbakzente setzen. Und zwar von dezent bis knallig.

 

Do it yourself: Buntes Nähgarn für Selbstgenähtes

Schöne und dekorative Heimtextilien selbst herzustellen, liegt voll im Trend. Selbst zu nähen und zu basteln wirkt sich zudem beruhigend auf Körper und Geist aus und schafft einen schönen Ausgleich zum hektischen Alltagsleben. Wenn Sie eine Tischdecke, Kissenbezüge oder Vorhänge selbst nähen möchten, brauchen Sie in erster Linie ein passendes Schnittmuster. Bei eBay finden Sie hierzu viele tolle Angebote mit ausführlichen Anleitungen. Im zweiten Schritt suchen Sie den Stoff aus und können sich dabei ganz auf Ihren persönlichen Geschmack verlassen. Stoffe gibt es in vielen wohnlichen Farben, mit spannenden Oberflächenstrukturen oder raffinierten Musteraufdrucken. Im letzten Schritt entscheiden Sie sich dann für ein passendes Nähgarn. Um tolle Akzente setzen zu können, wählen Sie entweder ein Garn in einer leuchtenden Neonfarbe, die eine Farbnuance aus dem vorliegenden Stoff aufgreift und verstärkt. Oder Sie greifen bewusst zu Kontrastfarben oder Komplementärfarben, um mit farblichen Harmonien bzw. Disharmonien zu spielen.

 

Ein kleines Make-over für Ihre Heimtextilien

Gekaufte Stoffdekorationen für Ihr Haus, wie fertige Kissenbezüge, Gardinen oder Tischdecken, können Sie mit Nähgarn in aktuellen Trendfarben zu einem völlig neuen Dekorationsobjekt machen. Auf Kissenbezügen lässt sich beispielsweise im Handumdrehen eine zweite, bunte Steppnaht neben der bereits von außen aufgesteppten Naht aufnähen. Achten Sie hierbei aber darauf, ein robusteres Garn zu wählen, damit es beim Aufsteppen nicht reißt und die Farbe besser wirkt. Auch bei Tischdecken lassen sich mit Zierstichen schöne Akzente setzen, und eine weiße Gardine wird mit einer bunten Saumnaht zum Hingucker. Die meisten dieser kleinen "Verschönerungen" können Sie kinderleicht durchführen, ohne die bereits vorhandenen Nähte auftrennen zu müssen.

 

Nähgarn in Trendfarben auch für Ihr eigenes modisches Outfit

Natürlich lässt sich mit den farbenfrohen Garnen aus den vielen tollen Angeboten und Auktionen bei eBay auch Ihre Bekleidung gezielt akzentuieren. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Bringen Sie frischen Schwung in Ihre Garderobe und peppen Sie Jeans und Jeanshemden, unifarbene Leinenblusen und vieles mehr mit buntem Nähgarn in angesagten Trendfarben auf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden