Faltbrett EasyFold und ähnliche

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe mir dieses Faltbrett vor einigen Wochen aus Neugier zugelegt und bin ausgesprochen zufrieden damit.
Da wir keine Standard-Wäscheschränke haben, hatte ich bisher das Problem, dass irgendwie nie genug Platz war. Mit Hilfe des Faltbretts bekomme ich nun tatsächlich fast 50% mehr Wäsche in meine Schränke.

Dazu kommt, dass wir neben den Schränken auch ein offenes Regalsystem für Wäsche haben. Da sah es immer recht wirsch aus. Jetzt herrscht dort absolute Ordnung. Sogar meine Kinder (4 und 5) falten ihre Wäsche selbst zusammen, haben Spaß dabei und auch ihre Schränke sind tiptop ordentlich (und das bei gerade mal 27cm Schranktiefe).

Ich kann das gute Stück nur jedem empfehlen.

Für die Erwachsenen und Handtücher nehme ich das große Faltbrett (gefaltete Größe ca. 23x30cm) und für die Kids das kleine (18x23cm)

Ein kleiner Tipp: Beim Falten der Seiten, halte ich immer einen Finger in die Falte, damit es schön sauber gefaltet wird, ebenso wenn ich das untere Teil hochfalte.
Bei Handtüchern sollte man ausprobieren, ob man eine symetrische Faltung (also das Handtuch genau in die Mitte legen, so das es oben und unten sowie an den Seiten übersteht) oder eine einfache Faltung (oben und/oder an einer Seite anlegen, Überstände einfalten und dann fortfahren) möchte.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden