Fahrzeuge ohne Kfz-Papiere

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe Gemeinde,
immer wieder mal werden bei Ebay Fahrzeuge angeboten für die sämtliche Papiere nicht mehr vorhanden sind.
Meistens steht dann in den Offerten, daß der Erwerber sich um die Wiederbeschaffung der Papiere kümmern muß.
Diese Klausel in den Offerten ist zumindestens insoweit fragwürdig, da nach Rechtslage immer der letzte Halter die verloren gegangenen Kfz-Papiere neu beantragen muß; der Erwerber des Fahrzeugs kann da gar nichts tun. Die Kosten für die Neuausstellung der Kfz-Papiere belaufen sich derzeit auf etwa 65,-- €.
Es ist also jedem Mitbieter bei Kfz-Auktionen, der sich für eine solche Auktion entschieden hat, anzuraten, vor Gebotsabgabe den Anbieter auf diesen Sachverhalt hinzuweisen und zu klären, wer hier die Kosten übernimmt. Oft dürfte es auch so sein, daß der Anbieter eines solchen Fahrzeuges dieses auch schon ohne Papiere erworben und nicht geringe Schwierigkeiten bei der Wiederbeschaffung der Papiere hatte und es nur aus diesem Grunde weiterzuveräußern sucht (Die Schwierigkeiten der Wiederbeschaffung der Kfz-Papiere bei einem weiteren Käufer werden dadurch aber eher noch zunehmen!)
Also Vorsicht bei solchen Auktionen!
Aus meiner Sicht wäre ich nicht bereit, wenn ich ein solches Fahrzeug erwerben und auf meinen Namen zulassen wollte, diese Kosten zu übernehmen - aber darüber gibt es sicher unterschiedliche Ansichten.
Anders sieht es natürlich aus, wenn ein Fahrzeug, dessen Papiere nicht mehr vorhanden sind, für "irgendwelche" Sonderzwecke außerhalb der StVZO vorgesehen ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden