Fahrwerksteile (Querlenker, Spurstangen, Koppelstangen)

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sehr viel Anbieter hier bei ebay biete Fahrwerksteile wie Querlenker, Koppelstangen oder Spurstangen zu absoluten Billigpreisen an. Zunächst war auch ich von den Preisen so beeindruckt, dass ich mir dachte die sind so billig, da kann man nichts falsch machen. Also hab ich einen kompletten Vorderachssatz für einen BMW E34 525 TDS gekauft. Enthalten waren dabei obere und untere Querlenker, mittlere und äußere Spurstangen, Koppelstangen sowie Stabilager und Lenkhebelbuchse für den Blindhebel auf der Beifahrerseite. Preis ca. 150,- €
Auf den ersten Blick machten die Teile einen recht hochwertigen Eindruck. Die Haltbarkeit, ließ allerdings sehr zu wünschen übrig.
Als erstes und zwar nach 2 Monaten waren die Kugelköpfe an der mittleren Spurstange ausgeschlagen. Gleichzeitig fingen Querlenker und Koppelstangen an zu Knarzen was auch auf einen baldigen Abschied hindeutet. Auch sämtliche Gummimanschetten waren bereits nach wenigen Wochen total prorös. ein halbes Jahr hab ich die Achse so dahin vegetieren lassen. Danach war wirklich alles im A****. Die Spur hat vermutlich schon nach 2-3 Monaten nicht mehr gestimmt. Zumindest meinten das meine Reifen.

Und jetzt der Hit. Für alle die denken das is ja aber sicher ein Garantiefall. Die Händler haben cleverer Weise in ihren AGB den Hinweis, dass sämtliche Garantieansprüche erlöschen, wenn der Einbau nicht in einer Fachwerkstatt erfolgt. Wenn jemand solche Billigteile bei ebay kauft wird er danach wohl kaum in eine Fachwerkstatt gehen um sie einbauen zu lassen, da dort meist der Preis für den Einbau hochgeht, wenn man die Teile selbst mitbringt.
Das heißt die Teilen halten in etwa so lange bis man seine Bewertung abgegeben hat. Danach kann man dann den nächsten Satz kaufen.

FAZIT:
Diese Teile zu verbauen macht nur Sinn wenn man sein Auto für den Verkauf nach Polen oder Rumänien fit machen will. Ansonsten kann man sie eigentlich direkt zum Altmetallhändler geben.

Mein Tipp: kauft Ersatzteil von Meyle die kosten zwar das doppelte wie die billigen, sind aber immer noch um die hälfte billiger als in der Werkstatt. Und das wichtigste sie fliegen euch nicht schon nach wenigen Wochen um die Ohren.


mfg
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden