Fahren mit Rapsöl. Pkw Diesel. DIE ZUKUNFT .

Aufrufe 72 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Fahren mit Rapsöl nimmt nach anfänglichen Schwierigkeiten immer mehr seinen Weg in die Dieselmotoren .

Vor allem ältere Modelle der Hersteller VW und Mercedes Benz  Dieselmotore laufen in der warmen Jahreszeit problemlos ohne Umbau mit Rapsöl. Für zaghafte, die Empfehlung in der warmen Jahreszeit  1/4 Tankfüllung Diesel dazutanken.

Gegenüber der Behauptung Rapsöl sei schädlich für den Dieselmotor, kann ich aus eigener Erfahrung und nachvollziebar sagen:

Motor laüft ruhiger!!!

Keine Startschwierigkeiten in der warmen Jahreszeit.

Natürlich ist der Verschleißzeit der Abgasanlage um mehrfaches verlängert.

Keine (wie so oft behauptet)  Leistungsverluste!

Keine höheren als normal Ölwechselinterwalle oder Filterwechsel.

Empfehlenswert ist auf jeden Fall für den normalen Pkw Nutzer ein Umbau auf Rapsöl, da Rapsöl dickflüssiger ist, soll Rapsöl erst nach erreichen einer bestimmten Dünnflüssigkeit (Dichte) der Pumpe zugeführt werden,

Der Umbausatz wird in der Werkstatt fachgerecht montiert.

Das heißt, der Motor wird mit Diesel gestartet und nach erreichen des flüssigen Zustandes des Rapsöl wird dem Motor Rapsöl zugeführt.

Warnung! Nicht einfach Rapsöl tanken , sprechen Sie mit Ihrer Werkstatt.

Die meisten Hersteller lehnen einen Umbau auf Rapsöl ab, und drohen mit Garantieverlust bei Neufahrzeugen. Das ist UNVERSTÄNDLICH, da hier was für die Umwelt, für dem PKW-Nutzer (Geldbeutel) und der deutschen Landwirtschaft getan wird. Für viele Besitzer von  TRANSPORTERN und PKW sicher eine saubere zukunftweisende Lösung. 

Dieses Umwelt bewusste fahren schadet natürlich den Energiekonzernen und natürlich auch den Motorenherstellern, da die Hersteller nicht bereit sind Rapsölfähige Motore ab Werk herzustellen.

Ich warne ausdrücklich davor, billige Umbausätze, die von Nahmen wie Schwedenlilli angeboten werden zu erwerben.

Diese Anbausätze wurden von mir gekauft und ich habe festgestellt das diese, angeblich in Schweden oder anderen kalten Regionen verwendet werden, aus einfachen Klempnermaterialen und ohne Montagehinweise versteigert wurden. Da hat sich mal wieder jemand auf Kosten anderer die Taschen vollgestopft.

Es  sind auch bei EBAY gute Umbausätze zu erwerben, mit einigen Fachkenntnissen lassen diese sich problemlos montieren.

Wer also Rapsöl fahren will, sollte sich vorher erkundigen bei einschlägigen Firmen, die Rapsölvertreiben und seit mindestens 10 Jahren schon Lkw Umrüsten.

Wer weiß schon, wieviel LKW mit RAPSÖL fahren.

Nicht verwechseln mit BIODISEL

 Helfe da gerne weiter..

Von mir wurde ein VW Passat Baujahr 1992 (ohne Turbo) 1Jahr problemlos gefahren, dann verkauft, und der neue Besitzer fährt das gute Stück heute noch mit Rapsöl, aber umgestellt

Also nicht einfach Rapsöl tanken, vorher fragen..

Der erste Motor von RUDOLF DIESEL wurde mit Nußöl betrieben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden