Fälschungen, Plagiate von Markenprodukten

Aufrufe 135 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ebay: ein Paradies + Hauptumschlagplatz für Anbieter gefälschter Markenprodukte?! Vermeintliche Schnäppchen entpuppen sich zu teuren und gesundheitsschädlichen Fälschungen. Wie so viele, so bin auch ich auf der Suche nach einem Schnäppchen bei ebay. Leider fällt mir bei der Suche auf, dass viele Anbieter gefälschte Markenartikel zum Verkauf anbieten. Meiner Meinung nach müsste jeder Anbieter, der nicht zu 100% beweisen kann, dass es sich bei den angebotenen Artikeln garnatiert um Orginalware handelt, dies auch kennzeichnen. Leider ist das Gegenteil der Fall! Selbst bei Artikeln die als 100% Orginalware deklariert sind erfährt man bei genaueren Nachfragen, das es sich anscheinend um Artikel aus dubiosen Quellen handelt. Oftmals bekommt man Antworten wie z.B. "Es ist ein Geschenk", "die falsche Größe gekauft" (und das gleich 10-20 fach!) und man vermutet das es ein Orginal ist. Lassen Sie sich nicht blenden von vermeintlich positiven Bewertungen wie "Einfach super - 1a Ware wie immer" oder “Alles bestens, sehr zu empfehlen”. Auch Werbeslogans wie dieser sind irreführend: “Lassen Sie sich von unseren exklusiven Waren überzeugen”. Mein Rat: fragen Sie immer den Verkäufer ob es sich bei dem angebotenen Produkt zu 100% um ein Orginal aus dem Hause des jeweiligen Herstellers handelt und ob etwaige Kaufbelege existieren. Vorsicht auch bei Etiketten, "Orginalverpackungen" oder Sicherheitsmerkmalen wie Hologrammaufkleber: diese werden meistens gleich alle mit gefälscht ! (Bsp. Sicherheitshologramme von Paul & Shark). Ebay macht es sich und den Anbietern dieser Produkte sehr leicht, deren gefälschten Produkte zu vertreiben. Am Ende ist das vermeitliche Schnäppchen von minderer Qualität und sogar gesundheitsschädlich und entwickelt sich zu einem kostpieligen Ärgernis. Ebay schützt den Betrogenen meiner Meinung nach nicht ausreichend. Dem Internet-Auktionator sind in vielen Fällen allerdings auch die Hände gebunden. Häufig steht Aussage gegen Aussage. Und es ist schwer festzustellen wer recht hat. Wenn man einem Betrüger auf den Leim gegangen ist, sollte man versuchen Strafanzeige bei der Polizei zu erstatten. Denn nur wenn Ebay genügend Beweise dafür habe, dass ein Anbieter gefälschte Ware verkaufe, könne er vom Markt ausgeschlossen werden. Vorher gibt es dafür anscheinend keine Rechtsgrundlage. Ebenso zweifelhaft wie einige Anbieter, ist auch das Bewertungssystem: Negative Bewertung gegen negative Bewertung. Nach jedem Ebay-Deal bewerten sich Käufer und Verkäufer gegenseitig. Eine positive Bewertung bringt einen Pluspunkt. Bei einer negativen Beurteilung wird der Kunde mit einem Minuspunkt bestraft. Mit diesem Bewertungssystem will Ebay unseriöse Kunden+Verkäufer outen. Dass das nicht immer funktioniert ergiebt sich aus folgender Fallsituation: Bewertet man einen Verkäufer von gefälschter Ware negativ, rächt sich der Betrüger seinerseits mit einer Negativbeurteilung. Jetzt hat man nicht nur einen gefälschten Artikel erworben, sondern auch noch einen Minuspunkt in einem bis dahin tadellosen Bewertungsprofil!!! Die negative Bewertung kann aus dem System nicht von ebay entfernt werden. Vorsicht ist auch bei Artikeln wie Parfum geboten, diese Produkte werden ebenfalls sehr professionel gefälscht und sind meistens daran zu erkennen das der Duft relativ schnell verfliegt und die EAN Codes auf der Verpackung fehlen oder falsch sind. Dazu kommt noch das ein erhöhtes Gesundheitsrisiko gegenüber dem Orginalprodukt besteht. Sicherer ist es da schon einen Tester bzw. Demoware zu kaufen, es fehlt zwar meistens die Umverpackung und der Verschluss, Sie können aber zu 99% davon ausgehen, das es sich um ein Orginalprodukt handelt. Egal welchen Artikel Sie kaufen möchten: versuchen Sie immer den Artikel vorher im Einzelhandel anzuschauen und auszuprobieren. Somit können Sie später besser beurteilen ob Sie ein Orginal oder eine Fälschung erworben haben. Für mich habe ich entschieden wieder verstärkt bei Einzelhändlern am Ort einzukaufen. Dies sichert Arbeitsplätze und gibt mir das Gefühl ein Orginalprodukt zu erwerben. Zum Schluss noch das: wenn Sie bei ebay teure Markenprodukte kaufen möchten, schalten Sie bitte Ihren gesunden Menschenverstand ein. Tiefpreise sind ein Warnsignal. Es gibt einfach keine neue und echte Markenprodukte wie z.B. Stone Island Pullover, Paul & Shark Jacken, Lacoste Polo-Hemden, Channel Parfums, Armani Sonnenbrillen usw. zum Schnäppchenpreis! Da ich bereits 2 Mal gefälschte Produkte erworben habe, dies aber nicht sofort gemerkt habe, überlege ich mir gut was ich zukünftig noch über ebay kaufen werde. Meiner Meinung nach sollte sich ebay schleunigst etwas einfallen lassen um den Anbietern den Absatz zu erschweren. Falls ich doch wieder einem Betrüger auf den Leim gehen sollte werde ich den Hersteller bzw. Importeur der Original-Waren benachrichtigen. Dieser ist für berechtigte Informationen über Markenpiraterie dankbar und erstattet eine Strafanzeige die weitere Schritte nach sich zieht. Ich hoffe, das ich Ihnen ein paar sinnvolle Informationen vermitteln konnte und wünsche Ihnen einen problemlosen Einkauf bei ebay ! Freundliche Grüße
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber