FSK18: sinnvoll? - Eine ausführliche Auseinandersetzung

Aufrufe 59 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Endlich 18. Endlich volljährig. Die Welt liegt dir zu Füßen. Nun darfst du endlich "harte Sachen" trinken, in der Disko auch nach Mitternacht bleiben, alle Filme gucken - deine Eltern haben dich nichts mehr zu sagen und das Leben beginnt jetzt erst richtig. Doch eins darfst du immer noch nicht: Filme ohne Jugendfreigabe auf eBay kaufen oder verkaufen. Selbiges gilt für Spiele ohne Jugendfreigabe

Dabei sind FSK 18 Versionen doch DAS Bonbon für jeden Sammler. Es sind meist nur wenige Sekunden oder Minuten, die ein Film länger ist. Doch für den Sammler sind es eben diese wenigen Szenen, welche die DVD sammelnswert machen: Das ist mehr, als das Kino zu bieten hat. Mehr als der "normale" Käufer hat.
eBay ist eine tolle Plattform DVDs günstig zu erwerben. Doch gerade hier macht uns das Auktionshaus einen Strich durch die Rechnung. Sammler sind es doch, die für eBay besonders interessant sein müssten! Warum werden sie ausgegrenzt? Abgeschoben in die Zweitklassigkeit.
Ebenso ist ein Spiel mit FSK 16 meist nur halb so spannend, wie das FSK 18-Pendant, wenn es für die Altersgrenze "entschärft" - verwaschen - wurde.

Doch Vorschnell zu sagen eBay sei gegen Sammler ist falsch.
Zunächst einmal gilt es festzuhalten, dass Sammler tatsächlich durch die Regelung verprellt werden.

Aber auch die andere Seite sollte begutachtet werden: So kann eBay nicht mit Sicherheit kontrollieren, ob der Käufer eines Spieles wirklich volljährig ist. Wenn er es nicht ist und der Kauf über eBay zu Stande kommt, riskiert das Auktionshaus rechtliche Schwierigkeiten. Ein guter Grund FSK 18 zu verbieten. Doch wäre es - wie mehrfach gefordert - ein leichtes eine FSK 18 Sektion einzurichten, in der eben diese DVDs und Spiele angeboten und ersteigert werden dürfen wobei Zutritt nur erhält, wer sich z.B. per PostIdent als volljährig identifiziert hat.

Gegen eine FSK 18 Sektion spricht das Image des Auktionshauses. eBay will für alle Altersschichten Angebote bieten. Produkte, die nicht für Kinderaugen geeignet sind, haben demnach auf eBay nichts zu suchen. Ein guter Gedanke und sicher Image-förderlich. Doch darf sich auf eBay nur anmelden, wer auch über 18 ist.
Es ließe sich argumentieren, dass die Seiten auch ohne eine Anmeldung aufrufbar sind. Doch werden auf eBay in der Regel nur das Cover und die Beschreibung eines Filmes bzw. Spieles gezeigt. Informationen, die vielerorts frei zugänglich sind; sowohl im WWW als auch im "realen" Laden "um die Ecke".
Diese Argumente können daher ebenfalls nicht überzeugen.

Moralische Gründen können ebenso ins Feld geführt werden: Nur wo FSK 18-Medien angeboten werden, kommen Minderjährige auch in Versuchung diese zu kaufen. Bietet das Auktionshaus keine derartigen Medien an, muss es sich auch nicht vorwerfen (lassen), es unterstützte den Trend Jugendlicher zum Griff indexierter Spiele. Ein Argument, dass sich nicht all zu leicht von der Hand weisen lässt. Ist es doch durchaus verständlich - und eigentlich auch zu begrüßen -, wenn eBay den Jugendschutz fördert!
Es muss sich jedoch gefragt werden, ob dieser Gedanke nicht übertreiben und unpassend erscheint vor dem Hintergrund, dass minderjährigen der Zugang zu den Auktionen verwehrt wird. Es ist halbherziger Jugendschutz FSK 18-Medien zu verbieten und dies - strikt mit Verweis auf die Regeln des Auktionshauses - durchzusetzen, andererseits den Anmeldeprozess nicht so zu gestalten, dass minderjährige Nutzer ihn nicht vollenden können. Doch dies hat vermutlich finanzielle Hintergründe: Auch ein minderjähriger Kunde spült Geld in die Kassen. So lange er sich also unauffällig verhält, gibt es keinen Grund ihn von eBay zu entfernen.

Daher wäre es sinnvoll den Anmeldeprozess "sicherer" zu gestalten um zu verhindern, dass Minderjährige (aktiven) Zugang zu eBay erhalten. Dann stände einem FSK 18-Angebot nichts mehr im Weg. Hierzu müsste das Konzept des Hauses jedoch noch einmal stark überdacht werden und der Jugendschutz deutlich über den Wunsch nach Profit gestellt werden. Ein schwerer Entschluss - der sich aber zweifelsfrei lohnen sollte!

ew_h2002
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden