FRITZ!Box FON ATA von AVM - Router + Telefonanlage

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die FRITZ!Box FON ATA ist ein leistungsfähiger Router ohne DSL-Modem, aber mit einer eine Telefonanlage. Ein DHCP-Server und IP-Masquerading/Network Address Translation ist ebenfalls im Router enthalten. Die Bedienung erfolgt einfach über eine Browser-Oberfläche (Windows/Linux/Mac OS X ab Version 10.3.3). Es sind keine Anschlüsse für USB-Zubehör wie Drucker und Festplatten vorhanden! Eine Firewall im Router sorgt für Sicherheit beim surfen im Internet. Die Nebenstellen der Telefonanlage sind einzeln zu konfigurieren. Kurzwahlen, Rufnummernsperre, Durchwahlfunktion, Anruferliste sind ebenfalls möglich. Internettelefonie ist SIP-konform nach dem RFC 3261.

Die FRITZ!Box FON ata verfügt über

  • einen LAN-Anschlüsse von 10/100 MBit/s nach IEEE 802.3u
  • einen USB 1.1 -Anschluß  zum direkten Anschluß an den PC über eine virtuelle Netzwerkkarte
  • zwei analoge Telefonanschlüsse
Die FRITZ!Box FON ATA muß an einem ADSL/SDSL oder Kabel-Modem angeschlossen werden. Im Handel ist die die FRITZ!Box FON ATA seit 2006 nicht mehr zu bekommen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden