FRANCIS PICABIA - DAMIAN HIRST & MARK TOBEY!

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Kunstfreunde,

man sieht's, reibt sich die Augen und mag es doch nicht glauben! - Aktuell wird von einer Verkäuferin (oder einem Verkäufer) mit dem lyrischen Namen "kunsteurydike" (welche schon mehrfach in der Vergangenheit mit dubiosen "Kunstwerken" aufgefallen ist!) ein angebliches Werk des bekannten französischen Malers u. Schriftstellers FRANCIS PICABIA angeboten. "Ölgemälde Oil painting FRANCIS PICABIA handsigniert hand signed Unikat - Artikelnummer: 300805186221" - PICABIA ist ein Künstler der sich aufgrund seines umfangreichen und und unübersichtlichen Oeuvres sowohl bei eBays Betrügern als auch den ahnungslosen Kunstliebhabern gleichermassen großer Beliebtheit erfreut.  Auch wenn die Arbeit gut gemacht ist und gewisse stilistische Ähnlichkeiten mit den Arbeiten PICABIAS aufweist, ein Original ist sie mit Sicherheit nicht!

Vier Gründe sind es die dagegen sprechen: Die Signatur, die (viel zu neue) Leinwand, die fehlenden Keile (des Keilrahmens) und "last not least" das völlige Fehlen jedweden Authentizitätsnachweises! Aus langjähriger Erfahrung weiß ich aber, dass eBays "Verrückte" sich dadurch vom hirn- u. hemmungslosen Bieten nicht abhalten lassen wie man sieht. - Gier frißt Hirn, wie gehabt!!!

DAMIAN HIRST & MARK TOBEY - Art. Nr. 300869988304 u. 300869986393 -

AKTUELLE BETRUGSANGEBOTE VON  "kunsteurydike"! Ich bin immer wieder fassungslos, auf welche FAKES die eBayer hereinfallen. Aktuell sind es zwei (angebliche) von den  Künstlern original signierte (!) und handbemalte Drucke. Da es diese so weder beim einen noch beim anderen Künstler gibt, sind es also Fälschungen (wie gehabt) Es sind wohl preiswert erworbene (unsignierte) Kunstdrucke (darauf deuten die Kleinformate hin), welche von der Verkäuferin oder dem Verkäufer mit den vermutlich hauseigenen "Plusterfarben" (siehe Bewertungen!) veredelt wurden. Man muss ja nur kreativ genug sein um die Hirne der Käufer zu vernebeln!

Hier können Sie das Original von HIRST mit der hier angebotenen Fälschung vergleichen: saffronart.com/TheStory/ItemV2.aspx?iid=34449 Hinweis: Das Original mißt 81,28 cm x 92,71 cm (im Gegensatz zur Fälschung, welche nur 23 x 19 cm groß ist!)
..."und tschüss" for your money!!! Den Gruß kann ich schon einmal allen mit auf den Weg geben, welche auf den aktuellen "KUNSTMÜLL" von dem oder der notorischen Roßtäuscher/in  "kunsteurydike" bieten. Hier mit den "kunstwerken" von Joszef Egry - Art.-Nr:300873950255 - Keith Haring Art.-Nr:300873960098 (eine seitenverkehrte FAKE-Kopie eines Bildes von 1987!) und Vilmos Aba-Novak, Art.-Nr:300873979682

artmansworld

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden