FAQ Steam Mop

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sie haben noch Fragen zum STEAM MOP?

Hier haben wir für Sie eine Liste von Themen und Fragen zusammengestellt, die uns häufig gestellt werden:

Frage:  Wieviel Wasser kann ich in den Wassertank füllen?
Antwort: ca. 0,5 Liter. 

Frage:  Wie benutze ich den Teppichgleiter?
Antwort: Nehmen Sie den Steam Mop und stellen Sie ihn auf den Teppichgleiter. Er rastet nicht ein, sondern steht nur lose darauf. 
  
Frage:  Kann ich auch Wasser nachfüllen, während das Gerät in Betrieb ist?
Antwort: Ja, der Vorteil des STEAM MOP liegt darin, dass der Wassertank nicht unter Druck steht und jederzeit geöffnet und somit auch nachgefüllt werden kann. Sie sollten lediglich beachten, dass der STEAM MOP nicht über einen längeren Zeitraum auf ein und derselben Stelle steht und evtl. Schaden anrichtet. 
 
Frage:  Der STEAM MOP erzeugt keinen Trockendampf, sondern macht den Boden nass. Was kann ich tun?
Antwort: Vergewissern Sie sich, dass Sie den Deluxe STEAM MOP erst einschalten, nachdem das Wasser die Betriebstemperatur von 110° erreicht hat. Das Wasser erhitzt sich automatisch, sobald Sie den Stecker in die Steckdose stecken. Das Gerät erzeugt erst dann kontinuierlichen Trockendampf, wenn die Temperaturkontroll-lampe aufleuchtet. Wenn Sie das Gerät vor dem Erreichen der Betriebstemperatur einschalten, kann kein Dampf produziert werden und Wasser tritt aus.  
 
Frage:  Wie lange dauert es bis der STEAM MOP aufgeheizt ist?
Antwort: Ca. 20-30 Sekunden. Beim ersten Mal kann es auch etwas länger dauern. Die blaue Kontrolllampe zeigt an, wann das Wasser die Temperatur erreicht hat. Sobald die Lampe aufleuchtet, können Sie den STEAM MOP am Fußschalter einschalten und mit dem Reinigen beginnen. 
 
Frage:  Wie reinige ich das Mikrofasertuch?
Antwort: Das Mikrofasertuch können Sie ganz einfach abziehen und in die Waschmaschine geben oder in Seifenwasser einweichen. 
 
Frage:  Wie schwer ist der STEAM MOP?
Antwort: Ca. 2,4 kg. 
 
Frage:  Wie wird der STEAM MOP zu einem Hand-Dampfreiniger?
Antwort: Entnehmen Sie die Griffstange, ziehen Sie dan Haltegriff ab und stecken Sie den Griff auf das untere kurze Stück der Griffstange.  
 
Frage:   Kann ich den STEAM MOP auch für empfindliche Gewebe und Böden benutzen?
Antwort: Ja. Der STEAM MOP ist für nahezu alle Oberflächen und Bodenbeläge geeignet. Auch für Holzböden wie Laminat oder Parkett. Er ist auch ideal für Polster, Betten, Matratzen, Vorhänge und Autositze. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden