FAKES - FÄLSCHUNGEN - PLAGIATE... NEIN DANKE!!!!

Aufrufe 89 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo an Alle,

hiermit möchte ich etwas von meiner langjähriger Erfahrung an Euch weiter geben...

Kurz zur meine Person: Einzel und Großhandelskaufmann mit Schwerpunkt Textil und Lederware,sowie Kosmetik; habe über mehrere Jahre mit Markenartikel gehandelt...

Ich beobachte hier im Ebay massenweise gefälschter Artikel, und dieser "Trend" nimmt unheimlich zu! In den nächsten Zeilen versuche ich einige Merkmale zu erläutern:
- Jeder Markenartikel (Textil) muss perfekt verarbeitet sein. Man kann sich nicht nur an Etiketten verlassen (mittlerweile fälschen die Chinesen die Etiketten ziemlich gut).
- Schauen Sie sich insbesondere die Nähte an; hier erkennt man oft das die Naht nicht 100% gerade ist; manchmal sieht man es besser von der Innenseite.
- Die Ärmel vergleichen; hier sind oft 4-5 mm und mehr Unterschied
- Die Etiketten sehen verblüffend gut aus; aber die Naht ist nicht 100% gerade
- Es fehlt ein oder mehrere Etiketten die sich im Innenbereich befinden, z. B. Angaben über dem Stoff/Material, Herkunftsland, usw.
- Manchmal ist der Stoff so schlecht; z. B. statt 100% Baumwolle -  Mischgewebe oder sogar 100% Polyester (obwohl was anderes deklariert ist)
- Die angegebene Größe ist Falsch; z. B. statt XL ist es die Größe M oder so was ähnliches
- Es fehlen  Angaben über die Pflege (das sind diese Zeichen für waschen und bügeln...)
- Beim ersten waschen geht die Ware zu viel ein
- Beim ersten waschen verliert die Ware viel Farbe oder verfärbt sich (Achtung: auch bei einigen teuren original Produkten könnte so was eintreten - Mängel bei dem Stoff/Färbung, usw
- Auch im Läden gibt es Fälschungen! Selbst die Verkäufern erkennen es nicht/wissen es nicht.
- Achtung vor privaten Verkäufern (hier im Ebay); die eigentlich gewerblich Ware verkaufen... ab gewissen Mengen kann nicht die rede von "Privatverkauf" sein...
- Achtung; auch wenn ein privater Verkäufer "nur" 2 - 3 Artikel anbietet (ist ja nicht gleich verdächtigt); schauen Sie bitte genau welche er Artikel in der letzter Zeit verkauft hat (falls es gleiche oder ähnliche sind - ist auch ein Hinweis).
- Achtung von "Originalen" aus dem Ausland... (insbesondere Osteuropa und Asien)
- Der Preis darf nicht zu niedrig sein; z. B. ein "Original" Polo, Lacoste, La Martina, Paul and Shark, usw.; wo der Ladenpreis  weit  über 100 € liegt, kann die Ware  bei  der "Sofortkauf" Option nicht für etwa 40 € angeboten werden!! (ganz einfach: selbst im Großhandel liegt der Einkaufspreis über die 40 €!! - nur als Beispiel).

Ich hoffe es hilft Euch weiter - ich lerne immer noch!

Silvije Karsay







Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden