Externes Bilder Hosting für Ebay Auktionen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Eine Auktion ohne Bilder ist nicht sehr vielversprechend, Bilder die direkt bei Ebay gehostet sind in der Grundform sehr klein und als XXL Version werden sie recht schnell teuer. Es gibt die Möglichkeit externe Bilderhoster zu verwenden. Dort können sie oftmals kostenlos die Bilder ihres Produkts auf den Server des Hosters hochladen. Es werden HTML Codes zur Verfügung gestellt, mit denen sie dann ihre Bilder in die Auktion einbinden können. Ein solcher könnte so aussehen, <a href="http://www.ihrbilderhoster.de/?bild=23002"><img src="http://www.ihrbilderhoster.de/23002.jpg"></a>. Hier ist der erste Teil des Codes die Addresse des Bildes bei ihrem Host, der zweite Teil gibt die Addresse des Bildes an, das dann in ihrer Auktion angezeigt wird und auch anklickbar ist. Durch den Klick wird der Benutzer zu dem Bild auf der Seite ihres Bilderhosters geführt. Meistens werden Bilderhoster nicht erlauben ein Vollbild in ihrer Auktion anzuzeigen, sondern eine verkleinerte Version ihres Bildes zur Anzeige anbieten, dass dann durch einen Klick zu dem grossen Bild führt. Der Nachteil ist natürlich, dass der Benutzer erstmal einen Klick mehr hat um das grosse Bild zu sehen, auf der anderen Seite lädt ihre Auktionsseite schneller wenn nur die kleinen Bilder angezeigt werden und oft sind die sogenannten Thumbnails so gross, dass ein Interessent informiert ist und nur bei Details das grosse Bild aufrufen muss. Um solche HTML Codes für Bilder einzubinden, markieren sie den Code, also die linke  Maustaste gedrückt halten und die betreffende Codezeile überfahren mit dem Cursor. In den meisten Browsern wird die markierte Stelle dann blau angezeigt. Danach können sie die markierte Zeile mit der Maus rechts anklicken. Ein Kontextmenü öffnet sich und gibt ihnen die Möglichkeit die Zeile zu kopieren. Bei Ebay gehen sie dann in den HTML Modus des Editors bei ihrer Auktions Beschreibung und klicken im Eingabefeld wieder rechts mit der Maus, hier benutzen sie die Möglichkeit des Einfügens und sie haben ein externes Bild zu ihrer Auktion hinzugefügt. Wechseln sie zurück in den Vorschaumodus des Editors, es sollte jetzt das Thumbnail angezeigt werden. So können sie beliebig viele Bilder hinzufügen. Anklickbar sind diese erst wenn die Auktion gestartet ist, im Editor noch nicht. Diese kleine Tutorial richtet sich in erster Linie an Anfänger, die meisten unter euch wissen natürlich wie sie Text markieren, kopieren und einfügen. Nicht vergessen in den HTML Modus des Ebay Editors zu wechseln, sonst wird der HTML Code als reiner Text zu ihrer Beschreibung hinzugefügt, also vom Browser nicht als HTML erkannt und dargestellt. Es gibt auch die Möglichkeit ganze Gallerien einzubinden, hier genügt es einen Code einzubinden der folgend auf ihre Gallerie verlinkt, dies ist sehr effektiv. Ein Hoster der dies anbietet ist www.photoalbum-2day.com.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden