Expertisen, Wertgutachten....oft wertlos....evt. Betrug

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Viele der hier ansässigen Anbieter versuchen sich durch   Beigabe  von   Expertisen    hervorzuheben. Leider sind diese  Zertifikate  nicht immer aussagekräftig und auch oft   nicht das Papier wert,   auf dem sie geschrieben sind, d.h. wertlos

Besonders bei hochwertigen Schmuck (Diamantschmuck insbesondere) sollten Sie Wert auf die Qualifikation des Verfassers / Ausstellers achten. Nur bei Gutachten, die von fachkundigen Personen oder Einrichtungen, erstellt sind (z.B. Gemologische Gesellschaften, Gemologische Labore, geprüfte Diamant- oder Edelsteingraduierer), können Sie sicher sein, nicht übervorteilt zu werden. Entsprechende Qualifikationen sind immer in der Expertise mit angegeben.

Fragen Sie gezielt bei den Verkäufern nach!!!

Autorisierte Personen erstellen die Expertisen, Gutachten nach vorgegebenen Richtlinien ( z.B.CIBJO, IDC).

Erkundigen Sie sich, je wertvoller das Objekt Ihrer Begierde, umso genauer, über die Beschaffenheit des Exponates und der mitgelieferten Papiere.

P.S.   Einen Schmuckpass, Expertise darf jeder ausstellen, eine Qualifizierung angeben, nur  

         entsprechend qualifizierte, ausgebildete und zugelassene, durch unabhängige  

         Institute geprüfte Personen!!! Sollte dies vom Verkäufer missachtet worden sein, leiten

        Sie rechtliche Schritte ein und informieren Sie die zuständigen Behörden!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden