Experimente mit Brenndosen ?

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bitte nicht!!!  

Nur um wenige Euros zu sparen sollten Sie nicht mit Konservendosen herum experimentieren. Diese Dosen sind nicht für solche Verbrennungstemperaturen geeignet, die haben teils gummierte Dichtungen welche dann schnell porös werden.
Gerade bei Verwendung von Brenngel werden die Dosen durch die notwendige Reinigung besonders beansprucht. Ein Satz (3 Stück) Brenndosen aus Weissblech kostet kaum mehr als 5-6 EUR. Und um dem ganzen Thema aus dem Weg zu gehen, nimmt man nahtlose Longlife-Edelstahlbrenndosen, die braucht man dann warscheinlich nie mehr auszutauschen.

Gruß

decofire_de

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden