Exotische Rhythmen und große Gefühle-die Welt der Bollywood Filme

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Exotische Rhythmen und grosse Gefuhle die Welt der Bollywood Filme

In Indien haben sie absoluten Kultstatus und auch in Deutschland erliegen immer mehr Menschen der Faszination der Bollywood-Filme mit ihren rasanten Tanzeinlagen, mitreißenden Rhythmen und dramatischen Liebesgeschichten.


Welche Geschichten erzählen Bollywood-Filme?

Anders als gemeinhin angenommen gibt es keinen „typischen“ Bollywood-Film. Wohl aber sind die Erzählmuster in vielen Filmen ähnlich. Während früher vor allem Actionfilme den Markt dominierten, sind es heute überwiegend Liebesfilme, die Menschen in Scharen in die Kinos und vor die Fernseher locken. Natürlich dürfen dabei auch dramatische Elemente wie Hass, Eifersucht und eine verbotene Liebesaffäre nicht fehlen. Bollywood ist eben ganz großes Kino, auch wenn die Filme in Europa nach wie vor meist auf DVD vertrieben werden und es (noch) eher selten ins Kino schaffen.

 

Heiße Musik

Ein Bollywood-Film ohne Musik und Tanz – den gibt es nicht. Ähnlich wie bei einem westlichen Musical, werden die Tanz- und Gesangsszenen im Bollywood-Film als Auflockerung genutzt. Immerhin dauert der durchschnittliche Bollywood-Film zwischen zweieinhalb und vier Stunden. Die Tanz- und Gesangsszenen in Bollywoodstreifen sind deutlich aufwendiger gestaltet als bei vergleichbaren westlichen Produktionen. Oft spielen Hunderte Statisten mit. Detailverliebte Kostüme machen diese Szenen nicht nur zu einem Ohren-, sondern auch einem Augenschmaus der Extraklasse. Übrigens: In den Tanzszenen der Bollywood-Filme spielen die Handbewegungen der Tänzer eine wichtige Rolle, denn mit ihnen werden die Emotionen eines Songs auch optisch ausgedrückt.

 

Hier werden die Bollywood-Filme gedreht

Genauso exotisch wie die Tanz- und Gesangszenen für Europäer sind die Alpen für das indische Publikum. Heute kommt kaum noch ein Bollywood-Film ohne die eine oder andere Szene vor der atemberaubenden Kulisse der Bergwelt aus. So können Sie auch in Europa immer öfter berühmte Bollywood-Schauspieler hautnah bei der Arbeit beobachten.

Zu den bekanntesten männlichen Bollywoodakteuren gehört Shah Rukh Khan, der mittlerweile auch erfolgreich als Produzent und Regisseur von Bollywood-Filmen in Erscheinung tritt. Zunächst abonniert auf die Rolle des Liebhabers, wurden später die Schurkenrollen zu seinem Markenzeichen, bevor er wieder zurück in die Rolle des romantischen Liebhabers wechselte. Ein Rollentausch, der in Bollywood-Filmen durchaus nicht ungewöhnlich ist.


Bollywood – das sind die wichtigsten Accessoires

Zum Flair eines Bollywood-Films gehört eine opulente Ausstattung. Im Handel finden Sie neben Bollywood-Schmuck auch wundervolle Bollywood-Kleider, natürlich inklusive glitzernder Pailletten. Wer es noch stilechter mag, der kann sich einen Sari aussuchen. Auch Sari-Stoffe, aus denen Sie sich Ihren eigenen Look schneidern können, sind erhältlich. Nach dem Schneidern des Saris kommt auf europäische Frauen die größte Herausforderung zu: Das Wickeln des traditionellen Kleidungsstückes erfordert Geduld und ganz sicher mehrere Versuche. Etwas leichter haben Sie es beim nächsten Bollywood-Filmabend mit einem sogenannten Salwar Kameez. Das traditionelle Kleidungsstück, das auch in Afghanistan, Pakistan und Bangladesch bekannt ist, besteht aus einem längeren Hemd, dem Kameez, das über einer Hose, genannt Salwar, getragen wird.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden