Europapark. Rust. Freizeitpark.

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Europapark ist für uns der Favorit unter den Freizeitparks! So waren wir in den letzten 10 Jahren schon insgesamt 7 Tage (verteilt) dort! Würden wir in der Nähe wohnen, hätten wir eine Jahreskarte!

Zuletzt war ich mit meinem Sohn am 28.06.08, mit einer Busgemeinschaft dort! Da es ein sehr sonniger Tag war, waren die Wartezeiten pro Fahrgeschäft zwischen ca. 30 und 40 Minuten lang.

Die Attraktion "Silver Star", eine Achterbahn, steht im Themenbereich Frankreich seit 2002. Wir sind gleich nach dem Eintritt als erstes am Silver Star angestanden (ca 30 Min). 

Mein Feeling und "Überlebenskampf" könnt Ihr in meinem Ratgeber:

Silver Star. Die größte Achterbahn Europas.

nachlesen!

Für uns neu und das erstemal war der Themenbereich "Portugal". Hier sind wir die Wasserbahn " Atlantica SuperSplash gefahren. Nach ca. 40 Minuten Wartezeit, fuhren wir hoch, das Schiff drehte sich rückwärts. So fuhren wir rückwärts die waagrechte Schiene rüber, das Schiff drehte sich erneut. Dann kam für eine Wasserbahn eine ziemlich lange und steile Abfahrt, mit einem anschließenden erneuten Hügel. Danach splasht das Wasser in Fontainen seitwärts. Bei der Hitze war die Abkühlung gerade richtig.

Die Wasserbahn steht in einem riesigen Wasserbecken. Drum herum ein Schiffswrack und ein Piratenschiff. Ein wirklich schöne Anlage.

 Eurosat, die große Silberkugel ist eine Achterbahn im Dunkeln. Da man nicht sieht, wo man hinfährt, gibt es hinterher ein paar blaue Flecken, durch das ruckartige hin und herfahren.

In "Skandinavien" solltet Ihr auf jeden Fall die "Piraten von Batavia" erleben. Eine wunderschöne lange unterirdische Bootsfahrt, in einer Piratenwelt.

Die Euro - Mir versuchten wir zu fahren, aber jedesmal waren die Wartezeiten zu lange.

Leider hatten wir keine Zeit um ein Show anzusehen. Ein Tag von 10 - 16 Uhr (wegen Busfahrt) ist dafür einfach zu knapp.

 

 Ein Eintritt für mehrere Tage (2 - 3) lohnt sich auf jeden Fall. Aus früheren Besuchen wissen wir, dass man fast einen ganzen Tag braucht, um die vielen Shows anzusehen. Diese wechseln jährlich, so dass immer was Neues geboten ist. 

Mein Fazit: Europapark ist unser Lieblingspark! Es ist eine andere Welt, wunderschön, harmonisch und man fühlt sich wirklich wie in Italien, Griechenland, Spanien, Portugal ...!

 Für uns ein Spaßfaktor Note 1 *****!

 Habe noch Ratgeber über

Legoland Günzburg

Black Mamba

Phantasialand

Silver Star. Die größte Achterbahn Europas.

geschrieben!

Könnt Ihr gerne lesen! Dort habe ich sogar Bilder dazu!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden