Etikettenschwindel mit Ledersofas

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer sich ein "italienisches Designersofa" aus Leder ersteigern/kaufen möchte, sollte besser zweimal hinschauen. Leider gibt es immer wieder Händler, die Ware aus Fernost als "italienisches Produkt" anbieten.

Wer mehr hierzu wissen will sollte nur einmal unter "leathersofa china" googlen und wird überrascht sein, wo sein Wunschsofa wirklich herkommt

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden