Espressomaschine ein fake?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In einem Abstand von einigen  Monaten habe ich 2 Espressomaschinen AEG Crema EA 150  bei einem Luxenburger Anbieter gekauft.(2. Maschine war ein Geschenk an die Tochter)
Die Abwicklung der beiden Käufe erfolgte reibungslos. Die Bewertung des Verkäufers war dementsprechend gut.  Die Dichtung der ersten Maschine wurde undicht und zerriß schließlich.  Bald danach ereignete sich das Gleiche bei der zweiten Maschine. Die Firma AEG konnte trotz genauer Typenangabe keine passende Dichtungen schicken.  Die gleichen Maschine, die 2 unterschiedliche Freunde für etwas  mehr Geld jeweils in einem Fachgeschäft  gekauft haben, funktionieren schon seit Jahren bestens (mit der ersten Dichtung)!!!
Wir haben unsere Maschinen kurzerhand entsorgt. Leider haben wir es unterlassen, zu untersuchen ob die Maschinen ein "fake" sind?
 
Schlagwörter:

Espressomaschine

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden