Espressomaschine KRUPS VIVO 880

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sehr gute und günstig zu bekommende "Einsteiger"-Maschine. Neupreis zwischen ca. 55 bis 100 Euro. Gebraucht zwischen 10 bis 35 Euro zu bekommen. In den Farben Antrharzit/Grau oder Schwarz erhältlich. Hat allgemein gute Testberichte im Netz.
Einfache und kleine Maschine mit angegebenen 15 Bar (guter bzw. richtiger Espresso braucht auf alle Fälle 9 Bar!). 2 Tassen oder 1 Tasse. Original Zubehör: 2 Siebe, Meßlöffel mit Stopffläche und integriertem Sechskant (für Dampfdüse-Komplett-Reinigung). Abnehmbarer Wassertank, Fassungsvermögen ca. 1L. Herausnehmbare Tropschale und Gitter. Gute und einfach zu verstehende Gebrauchsanweisung.
Stabiles Kunstoff-Gehäuse und gute Verarbeitung, kein son wackeliges Plastikteil! Siebeinsatz gut einzusetzen. Macht einen guten Espresso mit guter Crema. Dampfdüse funktioniert sehr gut und schäumt problemlos Milch und auch schön warm (nicht nur die Fettarme!). Die Reinigung der Maschine bzw. Dampdüse ist einfach, aber auch Handarbeit, da die Maschine kein Reinigungsprogramm hat. "Einsteiger"-Maschine deshalb: kein Mahlwerk, keine Wärmeplatte, Handarbeit erforderlich - geht nicht alles von selber. Wer die Zeremonie der guten Espresso-Bereitung zu schätzen weiß, wird die Maschine mögen. Tassen vorher aufwärmen ist gut, damit der Espresso schön heiß ist! Aufwärmzeit der Maschine (90°) ca. 1,5 - 2 Minuten, Dampfdüse (110°) nochmal ca. 1 Minute. Temperatur des Dampfes  reicht für ca. 150 ml Milch, ist dann schön heiß und hat einen Super-Milchschaum, der nicht zusammenfällt. Espresso-Menge bzw. Stärke wird durch ein/abschalten der Pumpe geregelt. Geräuschpegel relativ laut (wesentlich lauter als z.B.: Senseo-Maschinen aufgrund der Druckpumpe). Etwas gröber gemahlener Espresso-Kaffee ist besser, da bei sehr fein gemahlenem Espresso (gut festpressen!) die Düsen (bei 2 Tassen) manchmal verschiedene Mengen Wasser durchlassen. Espresso für mehr Leute als 3 wird allerdings sehr zeitaufwendig, da ist wohl eine größere aufwendigere Maschine besser! Die Krups 2000 Novo Plus (verschiedene Modelle erhältlich) ist etwas aufwendiger und teurer, 45-149.- €, ist aber auch sehr gut und macht einen hervorragenden Espresso für diese Preisklasse.BEIDE SIND ECHTE ESPRESSOMASCHINEN FÜR GEMAHLENEN ESPRESSO, kein Nespresso oder Pads!
Wie gesagt, die VIVO 800 ist eine nette kleine stabile Maschine für einen leckeren Cafe con Leche zu einem echt günstige Preis!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden