Espresso Joe empfiehlt Kaffeezubereitungsarten von A-Z

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
*** "A":*** (Au lait = Café. Café au lait ist halb Kaffee, halb heiße Milch ohne Schaum - serviert im "bol", einer großen, henkellosen Trinkschale. Der französische Klassiker wird hergestellt aus fein gemahlenem Filterkaffee, dem meist etwas Zichorie (Wegwarte) beigemischt wird.) ***"B":*** (Bica = Portugiesisch: doppelter Espresso, starker schwarzer Kaffee, aus kleinen Tassen getrunken.)(Brauner = Ein Klassiker aus dem Wiener Kaffeehaus ist der Braune - der kleine wie der große. Kleiner oder Großer Brauner wird im Kännchen serviert und mit einem Gemisch aus Milch (40 %) und Schlagsahne (60 %) verquirlt)(Brulot = Café. Weinbrand, Cognac oder Rum mit Zucker, Zimt und Zitronenschale erhitzen, starken Kaffee aufgießen und flambieren. In hohen Tassen oder Gläsern servieren.) ***"C":*** (Cappuccino = Italienischer Cappuccino besteht aus einem normalen Espresso (25 ml), heißer Milch und Milchschaum. Ausgeschenkt wird er in einer großen konischen Tasse mit einem Fassungsvermögen von etwa 150-200 ml. Heute üblich ist, ein wenig Kakaopulver auf die Milchschaumhaube zu stäuben. Traditionell wird er ohne diese Dekoration serviert.)(Carioca = Bica mit etwas mehr Wasser, portugiesische Spezialität Chocolaccino, Caffè. Einen Espresso in ein hohes Glas gießen, darauf fettarme Milch (ca. 40 ml), auf 60 Grad erwärmt. Nicht umrühren! 25 g kalte Sahne leicht aufgeschäumt als Haube obenauf setzen und mit Schokoraspeln bestreuen.)(Con panna = Espresso. Espresso con panna ist ein klassischer Espresso mit Sahnehaube.)(Correto = Caffè. Augenzwinkernd eine Art Korrektur: Ein Espresso wird mit einem Schuss Grappa, Weinbrand oder Likör "verbessert".)(Cortado = Café. Die spanische Kaffeespezialität besteht aus einem kleinen, sehr starken Kaffee oder Espresso und wird mit ganz wenig heißer, mitunter gesüßter Milch aufgefüllt ("verschnitten", span. cortado). Serviert wird Café cortado in Espressotasse oder kleinem Glas. Eine Variante ist der Cortado condensada mit dicker, süßer Kondensmilch.)(Crème = Café. Café Crème, auch Schümli ("kleiner Schaum") genannt, ist die schweizerische Bezeichnung für Bohnenkaffee mit Kaffeesahne. Er wird im landestypischen Kolbenautomaten hergestellt: frisch gemahlen, Tasse für Tasse einzeln unter Druck gebrüht. Café Doppelcrème wird mit doppeltem Kaffeesahneanteil verfeinert. Französischer Café Crème besteht zu gleichen Teilen aus Espresso und heißer Milch.) ***"D":*** (Doppio Caffè = Caffè Doppio ist ein doppelter Espresso. Zwei Espressi werden auf einmal gebrüht und in einer mittelgroßen Tasse mit entsprechendem Fassungsvermögen (etwa 150-180 ml) serviert.) ***"E":*** (Einspänner = Österreichische Spezialität: Doppelter Espresso (Caffè Doppio), im typischen Henkelglas gereicht. Der Einspänner trägt eine dicke Schlagsahnehaube, die mit Schokoladenraspeln garniert wird.) (Eiskaffee = Ein bis zwei Kugeln Vanilleeis werden in ein schlankes Glas gegeben, aufgefüllt mit kaltem Espresso. Als Krönung: geschlagene Sahne und Schokoraspeln.)(Espresso = Der berühmte Italiener wird aus frischem, fein gemahlenem Espressomehl hergestellt (ca. 6-8 g). Die optimale Wassertemperatur beträgt 91-98 Grad, der Druck 8,5-9 bar. Normaler Espresso wird als 25 ml-Portion in gleichmäßig dünnem Strahl in kleine vorgewärmte Porzellantassen ausgeschenkt. Markenzeichen ist die goldfarbige Krönung: die fein melierte Crema, auf die man nach Belieben Zucker streut. Französischer Espresso heißt Café serré.) ***"F":*** (Fouette Café = Kalter, stark aufgebrühter, gesüßter Filterkaffee, gekrönt mit einer Sahnehaube, die mit Rum beträufelt und mit Mandeln verziert wird. Fiaker = Österreichischer Großer Schwarzer, gesüßt, mit Rum (oder Weinbrand). Er wird im Wasserglas serviert und trägt mancherorts ein Sahnehäubchen. Franziskaner = Wiener Melange mit Sahne statt Milch. Frappé = Halb gefrorener Kaffee, mitunter mit Aromen versetzt) ***"G":*** (Galao = In einem Longdrinkglas werden starker Kaffee und Milch zu gleichen Teilen vermengt (portugiesisch).)(Garoto = In Portugal: großer Kaffee mit Milch Granità, Espresso. frz. Café granitée, ist gesüßter eingefrorener Espressokaffee. Das gefrostete Getränk wird zerstoßen, zerkleinert und in einem Parfait-Glas mit geschlagener Sahne serviert.) ***"I":*** (Iced Espresso = Doppelter Espresso auf grob gestoßenem Eis.) (Irish Coffee = Drei bis vier Esslöffel Whiskey mit etwas braunem Zucker in einem feuerfesten Glas vorsichtig erhitzen und mit mit frisch gebrühtem Filterkaffee auffüllen. Halbsteife Schlagsahne obenauf. Heißer Irish Coffee wird durch die kalte Sahne getrunken.) ***"K":*** (Kapuziner = Kapuziner ist starker Kaffee (Mokka) auf Wiener Art - mit einer Haube aus Schlagsahne (österreichisch: Schlagobers), mitunter mit Kakaopulver bestäubt. Die Farbe des Getränks erinnert an die Kutte der Kapuzinermönche.) (Konsul = Eine österreichische Spezialität: Großer Mokka mit einem Schuss frischer Sahne.) ***"L":*** (Latte Caffè = Einfacher oder doppelter Espresso, mit heißer Milch aufgefüllt, wenig Schaum. Serviert wird Caffè Latte in einem 0,2 oder 0,3 l-Glas und in einer großen Tasse. Im Trend: eine amerikanische Variante mit viel Milchschaum, verfeinert mit Sirup (Geschmacksrichtungen u. a. Karamell, Vanille oder Haselnuss).) (Lungo Caffè = Caffè Lungo ist ein "langer" Espresso, bzw. ein verlängerter. Er wird mit 40 ml Wasser zubereitet.) ***"M":*** (Macchiato Caffè = Auf einen Espresso wird ein Schuss heiße, geschäumte Milch gegeben, serviert in einer Espressotasse oder in einem kleinen Glas. Die Bezeichnung. "Macchiato" (gefleckt) charakterisiert sein Aussehen.) (Macchiato Latte = Umgekehrtes Milch/Espresso-Verhältnis: Ein Glas heiße Milch und etwas Milchschaum wird von einem Schuss Espresso "gefleckt". Ist die Milch kälter als der Espresso, legt sich letztere als Schicht oben auf die Milch und bildet mit dem Milchschaum ein dreistöckiges Getränk.) (Marocchino = Eine italienische Espresso-Variante mit Kakaopulver. Ein klassischer Espresso wird in eine große konische Tasse gefüllt (150-200 ml), mit Kakaopulver bestäubt und mit Milch und Milchschaum aufgefüllt.) (Mocca Caffè = Espresso, Kakao und heiße, geschäumte Milch in gleichen Anteilen in ein hohes Glas füllen. Bei Bedarf mit Sahnehaube. Den Kakaoanteil kann man auch durch 1-2 EL Schokoladensirup ersetzen.) (Mozart-Kaffee = Ein österreichischer Großer Schwarzer mit Cherry Brandy und Schlagsahne.) ***"N":*** (Natur Café = Ein schweizerischer Café natur wird mit dem landestypischen Kolbenautomaten hergestellt: frisch gemahlen, Tasse für Tasse einzeln gebrüht.) (Noisette = Französischer schwarzer Kaffee mit einem Schuss Milch. Mitunter nimmt man statt Filterkaffee Espresso.) ***"O":*** (Österreichischer Mokka = Auch Kleiner Schwarzer oder Piccolo genannt, ist ein relativ starker, aromatischer Kaffee, für den man etwa 8 g Kaffeepulver/Tasse nimmt. Er kann auf unterschiedliche Weise zubereitet werden: als Aufguss, gebrüht, mit Espressomaschine oder auf türkische Art. Für österreichischen Großen Mokka, auch Großer Schwarzer genannt, nimmt man etwa 14 g Kaffeepulver/Tasse.) ***"P":*** (Pingo = Portugiesischer Bica mit etwas Milch.) ***"R":*** (Ristretto Caffè = Der Ristretto ist der kleinste, aber stärkste Espresso. Wie der Klassiker wird er mit 6-8 g Espressopulver aufgebrüht, allerdings nur mit der halben Wassermenge (ca. 10-12 ml). Die Tasse sollte heiß sein!) (Rüdesheimer Kaffee = Siehe Irish Coffee, allerdings mit Weinbrand statt Whiskey.) ***"S".*** (Serré = Frz. Espresso. Schale = hell oder dunkel. Kräftiger schweizerischer Kaffee aus dem Kolbenautomat, mal mit wenig (Schale hell), mal mit viel heißer Milch (Schale dunkel).) ***"T":*** (Türkischer Mokka = Besonders fein gemahlener Kaffee, der in einem Kupferkännchen mit Stiel ("Ibrik" oder "Cezve") zusammen mit Zucker und Wasser aufgekocht wird. Das fertige Getränk wird inklusive Kaffeesatz in kleine Tassen oder Gläser abgegossen und in kleinen Schlückchen genossen.) ***"V":*** (Verkehrt Kaffee = Kaffee verkehrt nennen Österreicher eine Mischung, die mehr Milch und Sahne als Kaffee enthält. Verlängerter = Der österreichische "Kleine Schwarze", mit einem Kännchen heißem Wasser gereicht.) ***"W":*** (Wiener Melange = auch Kaffee Melange genannt, ist ein Milchkaffee nach Österreicher Art, serviert in einer großen Tasse oder Schale. Die Mischung macht's: Milch und Schlagsahne in einem Verhältnis 40:60, aufgeschäumt. Der milde Kaffee für die Melange wird vorzugsweise aus kandierten Kaffeebohnen hergestellt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden