Es muss nicht immer Seide sein: ausgefallene Dessous

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es muss nicht immer Seide sein: ausgefallene Dessous

Sexy Damenunterwäsche hat viele Gesichter. Dabei geht es nicht nur um anregende Stoffe, sondern auch um kleine Details, die Lust auf mehr machen. Schöne und ausgefallene Dessous können sowohl verspielt und frivol als auch sehr edel und feminin wirken. Möchten Sie für ein echtes Aha-Erlebnis sorgen, wenn Sie zeigen, was Sie drunter tragen? Dann lesen Sie hier, welche ausgefallenen Teile echte Hingucker sind.

 

Klassische BHs waren gestern: verblüffende Effekte mit Transparenz und Besätzen

Der BH ist ein Klassiker der Damenwäsche, der im Alltag nicht fehlen darf. BHs stützen und halten die Brust und schützen das Bindegewebe. Gleichzeitig betonen sie das Dekolleté und verwandeln es gekonnt in einen echten Blickfang – das richtige Modell vorausgesetzt. Neben typischen Push-ups, feinen Spitzen-BHs und edler Seide gibt es weitere Varianten, in denen Sie sich sexy und besonders fühlen, wenn die Hüllen fallen. Wie wäre es mit einem Pailletten-BH, der mit zahlreichen glänzenden Pailletten besetzt ist? Oder Sie wählen einen transparenten BH, der einen ersten zarten Blick auf Ihre Kurven erlaubt.

 

Elegant wie eine Superheldin – mit Body oder Catsuit

Im Catsuit oder Body kommen Sie als elegante Superheldin oder verruchte Ganovin daher – ganz wie Sie wünschen. Dabei lohnen sich nicht nur Bodys in klassischem Schwarz. Modebewusste Damen suchen sich einen Body in der Farbe aus, die ihren Typ unterstreicht und beim Gegenüber für leuchtende Augen sorgt. Selbstverständlich können Sie auch hier wieder zu transparenten Modellen greifen oder sich für asymmetrische Schnitte und außergewöhnliche Verarbeitungen entscheiden.

 

Erlauben erste Einblicke: Dessous aus Netz

Möchten Sie Ihrem Liebsten erste Einblicke erlauben, ohne gleich alles zu zeigen? Versuchen Sie es einmal mit Netz-Dessous in verschiedenen Schnitten. Sie können Dessous-Sets kaufen oder sich mit einem Netz-Body in Szene setzen. Ebenso beliebt: verspielte Babydolls aus Netz mit Applikationen aus Spitze oder Rüschen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und berauschend sexy.

 

Feine Wäsche, die herrlich funkelt und glitzert

Soll es ein ganz besonderer Abend mit feinen Highlights werden, sind funkelnde Steinchen auf BH oder Slip perfekt. Strass-Dessous wirken sowohl edel als auch sehr verführerisch und kommen bei Kerzenschein wundervoll zur Geltung. Achten Sie beim Kauf der glitzernden Dessous jedoch darauf, dass die Steinchen den Tragekomfort nicht beeinträchtigen. Dann werden Sie mit Ihrer funkelnden Wäsche viel Freude haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden