Erstes Date: Hopp oder topp?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wetten, du hast schon mal über einen Online-Flirt nachgedacht? Trau dich, Partnersuche übers Internet ist total erfolgversprechend. Sagen jedenfalls alle, die im Netz die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Nur was machst du mit dieser virtuellen Person, wenn sie plötzlich vor dir sitzt? In die Nummer rein oder aus der Nummer raus – das ist dann die Frage.

Erstes Date: Hopp oder topp?

Think abouts

Tipps, damit das erste Date folgenlos bleibt, braucht niemand über 16. Den Kinderkram lernen wir schon in der Schule. Wichtiger ist, für beide Fälle gerüstet zu sein: Wenn es klappt und wenn es nicht klappt. Stimmt die Chemie auf den ersten Blick, ist guter Eindruck angesagt. Ansonsten: elegant verduften. Beides schüttelt niemand aus dem Ärmel. Immerhin geht’s um nicht weniger als die Liebe.


Aller Anfang ist ein Treffpunkt

Keine gute Idee, sich gleich zuhause zu treffen. Stell dir vor, du findest ihn nervig und er bleibt einfach auf deinem Sofa sitzen. Oder sie hat überall Duftkerzen aufgestellt, die deine Kopfschmerzen anfeuern. Besser sind Orte, wo Du gleich wieder gehen kannst. Selbst in Liebesfilmen ist die Location für das erste Date immer ein Café. Muss ja keins mit Blümchentapete sein, hippe Orte mit dezenter Hintergrundmusik gibt es genug. Die ist wichtig, falls das Gespräch mal ins Stocken gerät.


Casting

Erste Aufgabe: Feststellen, ob du mit deinem Beuteschema hinkommst. Zieht sich dein Magen schon beim ersten Blick zusammen, trau deiner Intuition. Und mach bald, aber freundlich die Biege. Nur Feiglinge kommen zur Hintertür herein, machen den Bodyscan und hauen ab vorm Erstkontakt. Besser, du sagst ehrlich, was ist. Erst recht, wenn im Bauch die Schmetterlinge losflattern. Dann dranbleiben. Tipp: Bleib echt. Frag, was du wissen willst, und erzähl keinen Quatsch. Das rächt sich bei einem möglichen Später.


In die Nummer rein

Beim Recall geht ihr spazieren. Trag das passende Outfit, damit du dich ohne Rumzicken auf die Wiese setzen kannst. Und nimm eine Jacke mit, falls es Abend wird. Im Winter mummelst du dich warm ein, um trotz Eis und Schnee in Zeitlupe durch den Park zu schlendern. Spätestens jetzt stellt sich heraus, ob ihr im gleichen Takt unterwegs seid und wie weit es her ist mit den gemeinsamen Wegen. Danach heißt es: sich abkühlen oder aufwärmen. Allein oder zu zweit.


Auf alles vorbereitet

Es gibt sie, die Liebe aus dem Netz. Dass eins zum andern passt und ihr euch gar nicht trennen könnt. Daran hast du gedacht, bevor du deine Wohnung verlassen hast: Küche aufgeräumt, ein paar Tapas im Kühlschrank, Bad geputzt. Kann im Falle der Pleite auch nicht schaden – dann ist deine Hütte wenigstens mal wieder in Ordnung. „Zu mir oder zu dir?“: Schon beim Anziehen hast du dich darauf eingestellt, dass du irgendwann die Schuhe ausziehen musst. Ganz weit vorne bist du mit coolen Socken oder Strümpfen. Statistisch gesehen legen Männer und Frauen darauf gleich viel Wert.


Aus der Nummer raus

Was auch immer danach kommt – es könnte sein, dass du genug fürs Erste hast. Variante 1: Du bist in deinen eigenen vier Wänden. Lass zur Sicherheit deine beste Freundin gegen 22 Uhr auf dem Festnetz anrufen. Notfall, Haustürschlüssel vergessen, Liebeskummer – der Call wird dir einen Vorwand liefern, falls du dein Date hinauskomplimentieren möchtest. Variante 2: Du verlässt mitten in der Nacht eine fremde Wohnung und willst schnell nach Hause. Dann brauchst du die Nummer eines Taxiunternehmens und das nötige Kleingeld.


Zweites, drittes, viertes Date

Das erste Mal war unvergesslich, wahnsinnig toll und du willst mehr? Verlegt eure Kommunikation vom Love-Chat ins echte Leben. Live-Acts sind allemal besser, um sich kennenzulernen, als virtuelle Versprechen. Romantik pur? Candle-Light-Dinner. Abenteuerlustig? Klettergarten. Immer wieder praktisch: Kino, um Händchen zu halten. Mal was anderes: Planetarium zum Sterne-vom-Himmel-holen. Macht auf jeden Fall etwas allein. Das mit den Freunden hat Zeit. Wenn es zwischen euch funkt, sind die automatisch kompatibel.  

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden