Ersatzteile und Zubehör für die EMW R 35 - darauf sollten Sie bei der Auswahl achten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die EMW R 35 ist ein Motorrad, das von 1945 bis 1955 produziert wurde. Noch immer fahren Liebhaber die Maschinen auf Deutschlands Straßen. Damit die Motorräder trotz ihres Alters fahrtüchtig bleiben, müssen im Laufe der Zeit immer wieder verschlissene Teile ersetzt werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie Wichtiges zum Thema Ersatzteile für die EMW R 35.

 

Von der BMW R 35 zur EMW R 35

Das Kürzel EMW steht für Eisenacher Motorenwerke, ein Automobilhersteller aus Eisenach. Anfangs stellte das Unternehmen Fahrräder und Munitionswagen her, bevor es damit begann, auch Fahrzeuge anzufertigen. 1928 wurde die Firma von BMW gekauft und das Einzylindermotorrad BMW R 35 kam auf den Markt. Das Fahrzeug wurde bei Polizei, Behörden und beim Militär eingesetzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen stark zerstört, konnte aber nach Kriegsende wieder aufgebaut werden. Aus BMW wurde dann EMW, das Eisenacher Motorenwerk. Daher ähneln sich die BMW R 35 und die EMW R 35 nicht nur im Namen, sondern auch in der Konstruktion. Viele Ersatzteile, die eigentlich für die BMW R 35 gedacht sind, passen daher auch zur EMW R 35. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie bei der Auswahl der Ersatzteile aber nur auf Produkte für Ihr Modell zurückgreifen.

 

Die Welt der Ersatzteile für die EMW R 35 ist riesig

Bei eBay können Sie zahlreiche Motorrad-Ersatzteile für die EMW R 35 erwerben. Komplette Vergaser, Getriebeteile, Reflektoren, Hupen, Kickstarter und vieles mehr gehören zur Produktpalette der Händler. Ihr Oldtimer-Motorrad können Sie mit der Hilfe passender Motorrad-Teile wieder auf Vordermann bringen. Um die Ersatzteile richtig einzubauen, sollten Sie die Betriebsanleitung sowie die Instandsetzungsanleitung sorgfältig lesen. In den bebilderten Heften wird genau beschrieben, wie die verschiedenen Teile eingebaut werden müssen.

 

Die EMW R 35 mit Starrahmen und 14 PS

Das Markenzeichen der EMW R 35 ist ein weißrotes Firmenemblem mit einem Stern in der Mitte und dem Schriftzug „Eisenacher Motorenwerke“. Es befindet sich an jedem Original-Motorrad und kann bei Bedarf auch bei eBay nachgekauft werden. Typisch für die EMW R 35 ist ihr Starrahmen, der fest mit der Hinterachse verschraubt ist. Eine hintere Federung wie bei modernen Bikes ist daher nicht vorhanden. Das Motorrad schafft es bei einer Leistung von 14 PS auf maximal 100 km/h. Die EMW R 35 hat zwei Nachfolgemodelle, die R 35/2 und die R 35/3.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden