Ersatzteile für die Philips Senseo

Aufrufe 258 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eine wichtige Vorab-Info, da ich diesbezüglich unendlich viele Anfragen bekomme, die ich leider nicht alle zeitnah beantworten kann:

-- Die Produktion aller innenliegenden Ersatzteile ist von Philips seit Beginn 2009 weitestgehend eingestellt worden!! --

Mit etwas Glück kann man jedoch hier auf eBay das eine oder andere Ersatz- und/oder Zubehörteil ersteigern bzw. sofort kaufen! Es gibt tatsächlich noch Handelspartner, welche die "berüchtigten" 3-Wege-Ventile oder auch Heizboiler - gebraucht, aber voll funktionsfähig - im Angebot haben! Stöbern lohnt sich also! 

========================================================================================================================================================================================================

Falls jemand seine defekte Philips Senseo, Typ HD 7810 + 7812, selbst reparieren möchte und auch weiß, was daran zu ersetzen ist, aber keine Ahnung hat, woher er die Ersatzteile bekommt:

Ich habe vor kurzem einen Elektrobetrieb im Internet entdeckt, der für die Senseo so ziemlich alle Ersatzteile und auch Zubehör anbietet!!! Die Versandkosten halten sich auch im passablen Rahmen! Die meisten Werkstätten, welche einen Service für exklusivere Kaffeeautomaten anbieten, haben für die Senseo leider keine Ersatzteile vorrätig, denn es lohnt sich wahrscheinlich nicht, denn die Arbeitsstunde eines Technikers kostet sicher mehr als eine neue Senseo! Aber für die Bastler unter uns (einschließlich mich) hat das Selbstreparieren ja auch seinen Reiz. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass bei 8 von 10 defekten Senseo's, welche z.B. mit dem Defekt "Wasser läuft unten aus der Maschine aus" angegeben sind, mit Sicherheit das Ventil, welches oben auf dem Boiler steckt, ausgetauscht werden muss! (Wer die Senseo schon mal geöffnet hat, weiß was ich meine) Dieses ist aus Kunststoff und sehr "zart" im Aufbau. Der Kunststoffzapfen, der im Boiler steckt, war abgebrochen. Teils, weil der Zapfen sehr klein und kurz gehalten ist und andererseits auch durch das heiße Wasser, das ständig und unter Druck da durch strömen muss!! Je nach Häufigkeit vom Gebrauch der Senseo oder aber das Alter der Maschine machen manchen Komponenten dann den Garaus. Wer also Interesse an mehr Informationen hat, wende sich bitte über die Kontaktmöglichkeit meines Mitgliedsnamens "sampdoria" an mich. Die eBay-Grundsätze verbieten es mir, die betreffende Webseite oder auch meine Mail-Adresse hier zu notieren. Ich werde - so gut es geht - alle Fragen dazu zu beantworten versuchen. Falls Ihnen dieser Ratgeber in irgendeiner Art und Weise was Positives vermittelt und Ihre Senseo vielleicht auch wieder flott gemacht haben sollte, freut es mich, wenn Sie diesen auch positiv bewerten würden. Vielen Dank.

Neueste Info seitens des Ersatzteilhändlers (29.12.2008):

Ab sofort ist das von mir im obigen Ratgeber beschriebene 3-Wege-Ventil, welches bei der 2. Generation - also HD 7810/7812 - direkt mit dem Boiler verbunden ist, leider nicht mehr lieferbar!!! So ist eine Reparatur dieser Baureihen fast unmöglich geworden. Auf Anfrage dort sind auch keine Restmengen mehr vorhanden. Lediglich die Ventile für Modelle ab Baureihe HD 7820 (New Generation) werden weiter angeboten. Diese passen aber nur mit den neueren und schlankeren Boilern ab jener Baureihe zusammen, da diese durch ein Stück Kunststoffschlauch miteinander verbunden sind. Dadurch werden mit ziemlicher Sicherheit eine ganze Reihe von Geräten der 2. Generation - sollten diese optisch noch gut in Schuss sein - trotzdem ein Fall für die endgültige Entsorgung sein!!! Tragisch überdies, da ja immer noch neue Senseo's der Baureihe HD 7810 im Handel angeboten werden und auch irgendwann einer Reparatur bedürfen. Sicher wird hier auch der Markt mit dem Handel von defekten Geräten - sollten diese ein zerstörtes Ventil haben - etwas einbrechen und man wird hier sicher zukünftig weniger oder überhaupt keine Auswahl mehr haben!

Nachtrag!!!!

Auch die 3-Wege-Ventile der 2. Generation, welche mit einem Stück Gummischlauch mit dem etwas schlankeren Boiler verbunden sind, werden neuerdings von Philips nicht mehr hergestellt. Unverständlich und ärgerlich für Nutzer und die Bastler unter uns, dass immer noch Geräte der Baureihe 7810 im Handel neu verkauft werden!!! Von Philips bekam ich auf Anfrage nach diversen Ersatzteilen und den Grund der Einstellung der Produktion ebendieser bis heute noch keine Antwort.........

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden